• Maschinenhersteller: Erfahren Sie mehr über die vier Bereiche, in denen Sie sich einen Wettbewerbsvorteil verschaffen können

Standard-Alternativtext
'MachineStruxure Next Generation' setzt neue Standards für die Konstruktion intuitiver Maschinen.

Konzeption und Konstruktion wettbewerbsfähiger Maschinen und deren schnelle Markteinführung stellen permanente Herausforderungen für Maschinenhersteller dar. Schneider Electric kann Sie dabei unterstützen, diese Herausforderung mit 'MachineStruxure Next Generation' zu meistern.

MachineStruxure ist eine Komplettlösung zur Automatisierung von Maschinen während des gesamten Maschinenlebenszyklus, mit der Sie die Produkteinführungszeit verkürzen und wettbewerbsfähiger werden können. Neue und äußerst effiziente Steuerungen ermöglichen es Ihnen, die Kosten niedrig zu halten, und Integration und Wartung werden viel einfacher, weil Sie überall vernetzt sind.

Jetzt können Sie:

1. Die Produkteinführungszeit verkürzen
SoMachine, die Programmierumgebung für alle MachineStruxure-Produkte und -Lösungen, vereinfacht alle Schritte bei der Konzeption und Inbetriebnahme Ihrer Maschinen. Einsatzfertige Anwendungsbibliotheken und Funktionsbausteine, bereits benannte Symbole und Projektvorlagen unterstützen Sie bei der Entwicklung Ihrer Maschinen in Rekordzeit, egal ob einfach oder komplex.Es ist ganz einfach, Applikationen von alten auf neue Plattformen zu übertragen und wertvolle Entwicklungszeit zu sparen und, was noch wichtiger ist: Der Vorgang ist so intuitiv, dass keine Schulung erforderlich ist.

2. Die Rentabilität erhöhen
Integrierte Funktionalität führt ganz einfach zu höherer Rentabilität.Mit unserer neuen Baureihe von Steuerungen erhalten Sie Ethernet-Konnektivität, mehrere Kommunikationsschnittstellen, SD-Kartensteckplätze, Energiemanagement-Dashboards, Sicherheit, analoge Eingänge/Ausgänge, und Regelkreise für Motion Control – allesamt als standardmäßige Eigenschaften.

3. Die Effizienz steigern
Neue, flexible und skalierbare Steuerungen verfügen über Leistungen, die industrieweit Maßstäbe setzen.MachineStruxure bietet perfekt optimierte Lösungen, die sämtlichen Anforderungen gerecht werden – unabhängig davon, ob Sie eine klassische SPS oder eine in den Antrieb, das Bedienterminal oder den Motion Controller integrierte Lösung benötigen.

4. Integration und Wartung vereinfachen
Mit Ethernet TCP/IP und IP auf allen Steuerungsplattformen ist vertikaler Zugriff auf Produktionsdaten und den Maschinenstatus jetzt Standard. Das Gleiche trifft auf Fernzugriff und -diagnose zu.Der drahtlose Zugriff über mobile Geräte sowie Webprotokolle wie HTTP oder FTP ermöglicht Ihnen uneingeschränkten Zugriff auf Ihre Maschinen – überall und jederzeit.