• Smart Panels machen Energiedaten sichtbar und legen den Grundstein für eine bessere Gebäudeenergieeffizienz

Standard-Alternativtext
Sie erhalten genauere Informationen darüber, wo, wann und wie Ihre Gebäuderessourcen verbraucht werden Das Smart Panel liefert Kennzahlen in Echtzeit, die Sie dabei unterstützen, fundierte, kosteneffiziente Entscheidungen im Hinblick auf den Gesamtenergieverbrauch Ihrer Gebäude zu treffen. 20 % der Betriebskosten eines Gebäudes entfallen auf den Energieverbrauch

Gebäude verbrauchen beinahe 40 % der Energie in den meisten Ländern.* Der Boom in der Bauindustrie und die gestiegenen Anforderungen an den Innenkomfort haben dazu geführt, dass Wohn-, Büro- und Verwaltungsgebäude mehr Energieressourcen verbrauchen als das Transportsegment. Auf der gesamten Welt haben Regierungen Regelungen für Gebäude eingeführt, um deren Auswirkungen auf die Umwelt einzuschränken.

Neben der erforderlichen Einhaltung der geltenden Rechtsvorschriften bringen energieoptimierende Maßnahmen aber auch langfristige finanzielle Vorteile mit sich. Die Smart-Panels-Energiemanagementlösung von Schneider Electric unterstützt Betreiber mittelgroßer Gebäude bereits dabei, ihre Umwelt- und Betriebsziele zu erreichen. In Zentrum der energieeffizienten Lösungen von Schneider Electric steht das Prinzip, dass „Sie nur das steuern können, was Sie messen.“ Messungen gehören zu den grundlegendsten Funktionen von Smart Panel.

Technologie, auf die Sie sich verlassen können

Im Laufe der letzten zehn Jahre hat Schneider Electric die Niederspannungsschaltanlagen-Technologie mit der Entwicklung von Smart Panels revolutioniert und so eine einfachere Umsetzung von Energieeffizienzmaßnahmen ermöglicht. Smart Panels automatisieren die Akquisition von WAGES-Messdaten (Water, Air, Gas, Electricity, Steam) direkt an der Quelle, um Fehler und den Aufwand für eine manuelle Nachverfolgung zu eliminieren. Es führt darüber hinaus eine Querverweisung der Nutzung nach Typ (Beleuchtung, Heizung, Warmwasser, Klima, usw.) mit der Nutzung nach Bereichen (Büroräume, Lagerräume, Parkplatz, usw.) durch, um genauere Informationen darüber zu vermitteln, wo, wann und wie Ressourcen verbraucht werden.

Wichtige Komponenten helfen Smart Panels dabei, das Energiemanagement einfacherer, sicherer und effizienter zu gestalten. Der Schutz und die Steuerung werden dabei durch innovative Luft- und Kompaktleistungsschalter sowie auf DIN-Schienen montierte Steuereinheiten gewährleistet. Strommessgeräte liefern eine Vielzahl von Parametern, die über lokale Anzeigeeinheiten sofort eingesehen werden können. Intelligente, modulare Datenlogger unterstützen detaillierte historische Analysen, während Kommunikationsschnittstellen eine Fernüberwachung ermöglichen.

Verfügbare, zuverlässige, sichere Daten

Smart Panels werden auch von auf Energy Operation basierender Software unterstützt. Energy Operation liefert sichere, Cloud-basierte Energiemanagement-Informationen und zentralisiert die von den Smart Panels gelieferten Daten, sodass die richtigen Informationen die richtigen Personen zum richtigen Zeitpunkt erreichen und informierte Maßnahmen getroffen werden können.

* Energieeffizienz in Gebäuden, Unternehmerische Realität und Möglichkeiten, WBCSD, 2009

Sehen Sie sich online an, wie Energy Operation funktioniert!
Weitere Informationen