• Ihr Unternehmen, wie Sie es noch nie gesehen haben

Standard-Alternativtext

Die Betriebseffizienz eines Unternehmens wird nicht ausschließlich an Hand der Produktionsleistung bewertet. Dauerhafte Optimierung ist vielmehr ein Balanceakt, der durch zahlreiche komplexe Faktoren beeinflusst wird, darunter die Kontrolle des Kapitalaufwands und der Wartungsbudgets, die Sicherstellung der Konformität mit behördlichen Vorschriften und die Einhaltung von Sicherheitsstandards. Um kontinuierliche Effizienz und nachhaltige Rentabilität zu erreichen, müssen Produktionsleiter jederzeit einen klaren Überblick über diese wichtigen Betriebsbereiche haben. Nur zusammen genommen und im Kontext der jeweils anderen Bereiche gesehen ergeben sie ein vollständiges, dreidimensionales Bild des Unternehmens und seiner Leistungseffizienz.

Die Erstellung einer solchen detaillierten Darstellung der Unternehmensleistung ist genau der Zweck der PlantStruxure-Architektur von Schneider Electric. Diese kooperative und integrierte Automatisierungsarchitektur vereint unsere Produkte für Fernwirktechnik, SPS/SCADA und DCS und bietet eine Komplettlösung für dezentrale Architekturen, Anlagenarchitekturen und dezentrale Steuerungssysteme in nur einer Plattform, ergänzt durch ein umfassendes Angebot an Lebenszyklus-Services für Anlagen und Geräte aller Baureihen von der Erstkonzeption bis zur Modernisierung.

Fernüberwachung & Steuerung Die PlantStruxure-Lösungen für Fernwirktechnik und dezentrale SCADA-Systeme ermöglichen intelligentes, effizientes und zuverlässiges Management dezentraler Betriebsabläufe und Anlagen in kritischen Infrastrukturen. Alle lokalen und dezentralen Anlagen werden in derselben Architektur dargestellt und ermöglichen eine sichere, zuverlässige Überwachung und Steuerung über Wide Area Networks von der Feldebene bis zur Unternehmensebene.

Anlagen & Infrastruktur Die PlantStruxure-Architektur bietet eine erstklassige, nahtlos integrierte SPS/SCADA-Plattform mit einer einfachen, intuitiven Bedienerschnittstelle, die an spezifische Anforderungen anpassbar ist. Die Hardware ist modular, skalierbar und unterstützt viele verschiedene Baureihen von Eingangs-/Ausgangsmodulen. Zum Angebot an Steuerungen gehört auch die neue Baureihe Modicon M580, der weltweit erste ePAC-Supercontroller, der auf einem integrierten Ethernet-Backbone aufbaut.
 
Dezentrales Steuerungssystem PlantStruxure PES (Process Expert System) ist das in PlantStruxure integrierte innovative Prozessautomatisierungssystem, das die Vorteile von SPS/SCADA und DCS vereint und mit integrierten Energiemanagementfunktionen kombiniert. Das Ergebnis ist ein energiebewusstes Unternehmen, das über Erkenntnisse hinsichtlich umsetzbarer Einsparungen auf allen Prozessebenen einschließlich Technologie, Betrieb und Wartung verfügt.
 
Durch die Kombination all dieser wichtigen Funktionen in einer einzigen integrierten Architektur bietet PlantStruxure die Tools, die Sie brauchen – ein einzigartiges 3D-Modell der aktuellen Effizienz Ihres Unternehmens nahezu in Echtzeit, das Felddaten aus unterschiedlichen Bereichen in aussagekräftige Geschäftsinformationen mit direkter Auswirkung auf den Gewinn Ihres Unternehmens verwandeln kann.