• Night aerial view of a busy city, Smart City, Buildings, Electric Utilities

    Demand Response: Lastflexibilität für optimale Leistung

    pen on a touch screen device for energy management

    Herausforderungen

    Höhere Kundenflexibilität

    Höherer Anteil dezentraler Erzeugung. Klima- und energiepolitische Zielsetzungen. Rentabilitätsverluste herkömmlicher Kraftwerke. Diese Trends sind Treiber einer grundlegenden Veränderung der Geschäftsmodelle für Versorgungsunternehmen. Diese benötigen heute mehr Flexibilität, um die Leistung steigern zu können. Demand Response ist eine wirtschaftliche und passende Antwort auf diese Herausforderungen.

    • Lösung

      Neben der Aufrechterhaltung der Netzzuverlässigkeit ist Demand Response für alle Interessenträger in Versorgungsunternehmen wertvoll. Es geht dabei um die Erfüllung verschiedener Anforderungen – von der Reduzierung des Kostengefälles und der Freisetzung auf Reserve gehaltener Anlagen bis zur Erhöhung des Lastfaktors von Erzeugungsanlagen. Durch die Umsetzung von Demand-Response-Programmen können Versorgungsunternehmen die Stromrechnungen von Verbrauchern senken und ihren Kunden neue Energie-Services anbieten.
    • Wichtige Fakten

      Unser Angebot an Demand-Response-Lösungen umfasst Marktgestaltung, Kundenbindung, Informationstechnologie (einschließlich Demand Response Management System) und Demand-Response-Betrieb einschließlich kompletter Demand-Response-Services im Auftrag von Versorgungsunternehmen.
    • Unser Vorteil

      • Erfahrung als angesehener Demand-Response-Betreiber
      • Technologie der Weltklasse mit einem offenen, ADR-zertifizierten Produkt
      • Marktführer in Europa mit einem Management von bereits 1500 MW