• Default Alternative Text

    Warum intelligente Städte?

    Default Alternative Text

    Herausforderungen

    In allen Regionen der Welt sehen sich Städte Herausforderungen gegenüber. Steigende Einwohnerzahlen, Reaktion auf Vorfälle und veraltete Infrastruktur sind nur einige der Probleme, die öffentliche Institutionen bei begrenztem Budget auf innovative Art lösen müssen, um proaktive Verbesserungen zu erzielen.
    • Lösungen

      Wirklich effiziente Städte erfordern Leistungsoptimierung, Integration, und Priorisierung von Investitionen zur Wertmaximierung. Dies ermöglicht ein nachhaltiges Gemeinschaftsleben mit geringeren Auswirkungen auf die Umwelt für mehr Lebensqualität.

    • Value Proposition

      In weniger als 40 Jahren werden 70 % der Weltbevölkerung in Städten leben. Durch die Beteiligung von Städten, Bürgern und Unternehmen müssen urbane Zentren kurz- wie langfristig effizient, lebenswert und nachhaltig werden.

    • Differenzierung

      Unser Ansatz umfasst 5 Schritte:

      1. Vision: Zielsetzung und Roadmap

      2. Lösungen: Technologie für höhere Effizienz

      3. Integration: Kombination von IT- und OT-Systemen

      4. Innovation: Erstellung eines Geschäftsmodells

      5. Zusammenarbeit: mit globalen und lokalen Interessenträgern

    Blick nach oben auf im Bau befindliche Wolkenkratzer

    Die Eckpfeiler von Smart City: Städtische Effizienz

    Ihre Vorteile

    • Ansicht eines Waldes, Nachhaltigkeitsberichte, Umwelt
      • Energieeinsparungen von bis zu 30 %.
    • Standard-Alternativtext
      • Bis zu 20 % geringerer Wasserverlust.
    • Standard-Alternativtext
      • Bis zu 30 % niedrigere Straßenkriminalität durch Sicherheitskameras.
    • Standard-Alternativtext
      • Bis zu 20 % kürzere Reisezeit und weniger Staus.
    • Standard-Alternativtext
      • Dazu höhere Sicherheit und mehr Lebensqualität.