• Man reviewing sustainability reporting, big data analytics on multiple computer screens.
    „Smart Water“-Lösungen, die für die spezifischen Herausforderungen der Wasserwirtschaft ausgelegt sind

    „Smart Water“-Lösungen, die für die spezifischen Herausforderungen der Wasserwirtschaft ausgelegt sind

    Wasserleck bei einer Dichtung zwischen zwei großen Rohren, Wasserbewirtschaftung.

    Herausforderungen

    Effiziente Modernisierung veralteter Infrastruktur Minimierung der Abhängigkeit von Energie und deren Auswirkungen Ausgleich der Differenzen zwischen Ausgaben und Einnahmen Management der Auswirkungen immer umfangreicher werdender Vorschriften Höhere Belastbarkeit und bessere Reaktion auf Notfälle Gewährleistung von Gesundheit, Schutz und Sicherheit der Öffentlichkeit
    Luftbild einer Kläranlage in DeKalb, Illinois, USA; Wasserbewirtschaftung.

    Exklusive „Smart Water“-Lösungen

    Nutzung von Daten zur Steigerung der Effizienz, Langlebigkeit und Zuverlässigkeit von Anlagen

    Fakten

    • Default Alternative Text SWAN, das Smart Water Networks Forum, ist Treffpunkt für Vordenker der Wasserwirtschaft mit mehr als 70 Mitgliedern aus 22 Ländern. Schneider Electric ist ein Gründungsmitglied dieser wichtigen Organisation.
    • Default Alternative Text Mit ungefähr 300 auf die Branche spezialisierten Mitarbeitern nutzen wir unsere Erfahrung und unsere Kompetenz, um maßgeschneiderte Lösungen für die spezifischen Herausforderungen unserer Kunden zu entwickeln.
    • Default Alternative Text Schneider Electric verfügt über ein Forschungs- und Entwicklungszentrum, dass sich auf die Entwicklung von „Smart Water“-Lösungen spezialisiert hat