Wählen Sie Ihr Land/Ihre Region aus der Liste oder klicken Sie auf die Weltkarte *
Country Selector Alternate Image
Produkte und Services

                News - Produkte und Services

                Vorstellung: TeSys H, die ultrakompakten, multifunktionalen Starter für Asynchronmotoren bis 3 kW

                Bei TeSys H von Schneider Electric handelt es sich um eine Produktreihe kompakter Starter für Standardanwendungen und den Einsatz in Sicherheitsketten. Die Produkte wurden speziell für die Integration von Motorstartern in Bedienpanels von Motoren bis 3 kW/400 V entwickelt.

                TeSys H 

                Dank innovativer Technologie und der Integration von bis zu vier Funktionen in ein nur 22,5 mm grosses Gehäuse ermöglichen diese multifunktionalen Starter eine enorme Platzersparnis in Schaltschränken. Sie können in einer Vielzahl von Branchen zum Einsatz kommen, z. B. Lebensmittel- und Getränkeindustrie, Logistik und Gebrauchsgüter. Sie eignen sich optimal für Einsatzbereiche wie Förderbänder, Logistiksysteme oder auch Zuführsysteme für Fertigungsmaschinen.

                Um optimale Effizienz zu erzielen und die Zahl der benötigten Geräte zu reduzieren, bieten die Motorstarter der Reihe TeSys H bis zu vier Funktionen:

                1. Rechtslauf
                2. Linkslauf
                3. Schutz vor Motorüberlast und Phasenasymmetrie
                4. Sichere Abschaltung bis SIL3/PLe (verfügbar mit der Variante „Safe Torque Off“ (STO, sicher abgeschaltetes Moment))

                Die kompakte Lösung ist uneingeschränkt mit anderen Produkten von Schneider Electric kompatibel und bietet folgende Vorteile:

                • Bis zu 75 % geringerer Platzbedarf; dadurch eignen sich die Produkte für den Einsatz in Schaltschränken, bei denen Platzersparnis ausschlaggebend ist;
                • 60 % geringere Installationsdauer dank effizienter Integration von bis zu vier Funktionen in einem kompakten Gehäuse;
                • sichere Abschaltung bis SIL3/PLe sorgt für vereinfachte Konzeption der Sicherheitskettenarchitektur;
                • lange Betriebsdauer mit bis zu 30 Mio. elektrischen Betriebszyklen (Gebrauchskategorie AC53a) für zuverlässige Leistung in anspruchsvollen Einsatzbereichen.

                Die Motorstarter der Reihe TeSys H sind in zwei Ausführungen erhältlich, die sich für unterschiedliche Einsatzbereiche eignen:

                • Das Standardmodell wurde für Standardanwendungen konzipiert und umfasst bis zu drei Funktionen: Rechtslauf, Linkslauf und Schutz vor Motorüberlast und Phasenasymmetrie. Es bietet einen Fehlerhilfskontakt, drei Reset-Optionen (manuell, remote und automatisch), einen grossen Einstellbereich (0,18 bis 2,4 A und 1,5 bis 9 A), Unterstützung für verschiedene Steuerspannungen (24 V DC oder 110-230 V AC) sowie vier LEDs für einfache Diagnose. Installation und Wartung können dank Direktmontage auf einer 35-mm-DIN-Schiene einfach und problemlos erfolgen. Dieses Modell ist CE- und UL-zertifiziert.
                • Das STO-Modell (Safe Torque Off) für den Einsatz in Sicherheitsketten integriert alle Standardfunktionen und zusätzlich eine Option für sichere Abschaltung. Dieses Modell erfüllt die Anforderungen an die funktione Sicherheit und ist SIL3-konform gemäss IEC 61508-1 sowie PLe-konform gemäss ISO 13849-1. Es ist ebenfalls CE- und UL-zertifiziert und verfügt darüber hinaus über eine ATEX-Zertifizierung.