Wählen Sie Ihr Land/Ihre Region aus der Liste oder klicken Sie auf die Weltkarte *
Country Selector Alternate Image
Pressemitteilungen

    Pressemitteilungen

    06/04/2009

    Pressemitteilung 08/2009: Emmanuel Babeau folgt auf Pierre Bochut - Neuer Finanzchef bei Schneider Electric

    Ab Juli dieses Jahres wird Emmanuel Babeau neuer Finanzchef bei Schneider Electric sein. Babeau wurde Anfang April in den Vorstand des Konzerns berufen. Er übernimmt dort die Verantwortung für die Bereiche Corporate Financial Control, Internal Audit, Legal Affairs, Investors Relations, Mergers & Acquisitions, Corporate Real Estate, Tax & Customs sowie Financing & Treasury.

    Babeau leitete zuletzt bei Pernod Ricard als Finanzvorstand die Bereiche Finanzen, IT-Systeme und Industrie, für die er seit 2006 zuständig war. Seine Karriere begann 1990 bei Arthur Andersen, 1993 wechselte er zu Pernod Ricard. Henri Lachmann, Aufsichtsratvorsitzender bei Schneider Electric, befürwortet die Berufung von Babeau in den Vorstand von Schneider Electric. Babeau folgt damit Pierre Bochut nach, der bei der Carrefour Group neue Aufgaben übernimmt.

    „Emmanuel Babeau wird Schneider Electric mit wertvollen Erfahrungen bereichern, die er während der bemerkenswerten Entwicklung von Pernod Ricard gesammelt hat. Insbesondere kennt er sich bestens mit der Integration und der Rationalisierung von Firmen aus. Wir begrüßen ihn als neues Team-Mitglied und freuen uns, dass er gemeinsam mit uns die Entwicklung von Schneider Electric vorantreiben wird", kommentiert Jean-Pascal Tricoire, Vorstandsvorsitzender von Schneider Electric den Wechsel. „Gleichzeitig möchte ich Pierre Bochut danken für seinen Beitrag zum Umbau und zu den Fortschritten von Schneider Electric in den letzten Jahren. Wir wünschen ihm für seine neue Tätigkeit viel Erfolg."

    Downloads zur Pressemitteilung