Wählen Sie Ihr Land/Ihre Region aus der Liste oder klicken Sie auf die Weltkarte *
Country Selector Alternate Image
Pressemitteilungen

    Pressemitteilungen

    14/07/2009

    Pressemitteilung 11/2009: Sitte Schaltanlagen KG wird Okken-Systempartner von Schneider Electric

    Einen Partnervertrag zur Fertigung von Schaltanlagen haben die Dipl.-Ing. H. Sitte GmbH & Co Schaltanlagen KG in Bramstedt und die Schneider Electric GmbH in Ratingen abgeschlossen. Bestandteil des Vertrags sind neben Schaltanlagen-Systemen wie Prisma Plus vor allem die Lizenzfertigung von Okken-Schaltanlagen in Volleinschubtechnik für Energieversorgungen mit hoher Verfügbarkeit.

    Die Sitte Schaltanlagen KG baut schon seit mehreren Jahren auf Basis eines Exklusivvertrags Okken-Schaltanlagen für Kreuzfahrtschiffe einer namhaften deutschen Werft. Mit der Volleinschubtechnik plant Sitte nun insbesondere sein Angebot für den Bereich Kraftwerkstechnik zu erweitern: „Mit Okken sind wir jetzt in der Lage, nicht nur Energieverteiler bis 7.300 A, sondern auch Motor Control Center (MCC) in Volleinschubtechnik anzubieten. Damit können Schaltanla-gen unter Spannung geändert und erweitert werden, ohne dass der laufende Betrieb unterbrochen werden muss. Unsere Kunden können dadurch extrem schnell auf kurzfristig notwendige Änderungen reagieren. Teure Umbaupausen und zusätzliche Einsätze am Wochenende können mit der Volleinschubtechnik eingespart werden."

    Seit über 35 Jahren ist die Dipl.-Ing. H. Sitte Unternehmens-gruppe  im Bereich Elektrotechnik tätig und hat sich insbesondere in den Segmenten Schiffbau, Kraftwerkstechnik sowie Automobil- und Flugzeugindustrie einen Namen als leistungsfähiger und innovativer Partner gemacht.

    Mit der Unterzeichnung des neuen Partnervertrags setzt Schneider Electric seine langjährige erfolgreiche Strategie fort, im Bereich der Energieverteilung mit starken, lokalen Partnern zusammenzuarbeiten. Als weltweit tätiges Unternehmen liefert Schneider Electric das Know-how zur Entwicklung und Prüfung der Schaltanlagensysteme. Der individuelle Zusammenbau der Schaltanlagen erfolgt aber immer bei regionalen Schaltanlagenbauern. Diese sind mit ihrer hohen Kompetenz direkt vor Ort tätig und können so schnell und flexibel auf alle Kundenwünsche reagieren. Und der Erfolg gibt Schneider Electric Recht: mit einer sechsstelligen Anzahl jährlich produzierter Schaltfelder setzt z. B. das Schaltanlagensystem Prisma Plus weltweit Standards in der Energieverteilung.

    Auch auf dem deutschen Markt sind die Bekanntheit und die Akzeptanz der Schaltanlagensysteme von Schneider Electric in den letzten Jahren kontinuierlich gewachsen. Gemeinsam mit seinen Partnern konnte Schneider Electric die Anzahl der verkauften Schaltfelder in Deutschland im Vergleich zum Vorjahr um über 40 % steigern.

    Die Sitte Schaltanlagen KG ist einer von vier erfolgreichen Okken-Systempartnern in Deutschland. Die Vorteile der Volleinschubtechnik bieten auch die Firmen b+w Electronic Systems in Oberhausen, Elektro Stoll in Martinszell (Allgäu) und UESA im brandenburgischen Uebigau an. Alle Kontaktadressen und Ansprechpartner der Okken-Systempartner finden Sie im Internet unter www.schneider-electric.de.

    Downloads zur Pressemitteilung