Wählen Sie Ihr Land/Ihre Region aus der Liste oder klicken Sie auf die Weltkarte *
Country Selector Alternate Image
Pressemitteilungen

    Pressemitteilungen

    26/05/2010

    Pressemitteilung 08/2010: Photovoltaik-Lösungen von Schneider Electric auf der Intersolar 2010

    Auf der Intersolar 2010, der weltgrößten Fachmesse für Solartechnik, wird Schneider Electric vom 9. bis zum 11. Juni Lösungen für die Photovoltaik präsentieren. Die diesjährige Messe stellt einen Meilenstein für das Unternehmen dar, denn der Messeauftritt wird zum ersten Mal seit der Akquisition von Xantrex Technology Inc. und der Gründung des Geschäftsbereichs "Erneuerbare Energie" unter dem Dach von Schneider Electric stattfinden.

    Schneider Electric zeigt auf dieser Messe das gesamte Leistungs-spektrum für die Photovoltaik, das Lösungen für Solarparks, industrielle und private Anwender, Off-grid- und Backup-Anwendungen umfasst, sowie die dafür notwendigen Lösungsbausteine wie beispielsweise Wechselrichter, Leistungsschalter und Schaltanlagen, Monitoring- und Management-Software sowie Sicherheitsanwendungen aus dem breiten Angebot für das Energiemanagement von Schneider Electric.

    Für Solarparks stehen Komplettlösungen zur Verfügung, die selbst die Überwachung und die Sicherheit der der kompletten Anlage einschließen. Einer der wesentlichen Lösungsbausteine ist der Zentralwechselrichter Schneider Electric Xantrex GT630 E, der mit einem attraktiven Preis-/Leistungsverhältnis und hervorragenden Eigenschaften überzeugt. Durch den Einsatz modernster IGBT-Technik wird ein Wirkungsgrad von 98,6 % erreicht. Außerdem erfüllt dieser Wechselrichter die Mittelspannungs- und Höchstspannungsrichtlinie, die bei Anschluss eines Solarparks an das öffentliche Netz zu beachten ist. Nach diesen Richtlinien muss sich ein Solarpark bei Problemen im Netz – also beispielsweise einem Kurzschluss –  wie ein "großes" konventionelles Kraftwerk verhalten und zur Stützung des Netzes beitragen. Die PV Box von Schneider Electric mit Wechselrichter, Mittelspannungstrafo und -schaltanlage sowie das gesamte Lösungspaket für Solarparks wird als interaktive Computeranimation auf dem Stand dem Interessenten zur Verfügung stehen. Die PV Box wird in unterschiedlichen kundespezifischen Ausführungen für den Leistungsbereich von 250 kW bis 2 MW angeboten.

    Neben den großen dreiphasigen Angeboten wird eine Reihe von ein-phasigen Wechselrichtern für den privaten Anwender zu sehen sein, wie beispielsweise die SunEzy-Familie, die ohne Transformator im Leistungsbereich von 2 bis 6 kW für netzgebundene Anwendungen in vielen Ländern weltweit angeboten werden.
    Den dritten Schwerpunkt der Ausstellung bilden Lösungen für die Energieversorgung bei Anwendungen ohne Anbindung an die öffentliche Versorgung. Hierfür zeigt Schneider Electric die Kombination aus Wechselrichter und Batterie-Laderegler Xantrex XW Hybrid mit sinusförmiger Spannung am Ausgang und moderner Batterie-Ladetechnik im Leistungsbereich von 4 bis 6 kW in erweiterbarer Ausführung. Damit sind zukünftige Erweiterungen für ein- oder dreiphasige Anwendung bis 36 kW möglich. Die Geräte können in Anwendungen sowohl mit Netzanbindung und Notstromversorgung über Batterien als auch im Standalone-Betrieb für ein breites Spektrum von Aufgabenstellungen eingesetzt werden.

    "Wir freuen uns darauf, unseren Kunden die Lösungen von Schneider Electric für die Photovoltaik zeigen zu können, und hoffen durch unse-ren Auftritt auch neue Interessenten zu gewinnen, die wir mit dem erweiterten Angebot unter dem Dach von Schneider Electric überzeugen können," so Ted Campbell, Senior Vice President des Geschäftsbereichs Erneuerbare Energien bei Schneider Electric. "Als Xantrex waren wir auf dem Markt für Wechselrichter aktiv. Die weltweite Präsenz und das breite Angebotsspektrum von Schneider Electric ermöglicht es uns nun, dem Anwender Lösungen mit hohem Mehrwert für alle Bereiche anzubieten , in denen Erneuerbaren Energien immer stärker in den Fokus rücken – also private und industrielle Anwendungen, die öffentliche Energieversorgung sowie Standalone-Anwendungen."

    Schneider Electric stellt in Halle B4 auf Stand 360 auf der Intersolar aus.
    Weitere Informationen: www.schneider-electric.com/renewable-energies.

    Downloads zur Pressemitteilung