Wählen Sie Ihr Land/Ihre Region aus der Liste oder klicken Sie auf die Weltkarte *
Country Selector Alternate Image
Pressemitteilungen

    Pressemitteilungen

    04/04/2012

    DCIM-Geschäft: Schneider Electric holt sich Spezial-Distributoren an Bord

    Ausbau des Partnernetzwerks für das SME-Business
    Mit PSP verstärkt Schneider Electric sein Vertriebsnetzwerk im Bereich Datacenter Infrastructure Management Software (DCIM). Für den langjährigen IBM-OEM-Partner ist das komplexe Lösungsgeschäft kein Neuland. Auch mit einigen Produkten der Tochtergesellschaft APC by Schneider Electric ist PSP bereits vertraut. Schon vor der Erweiterung der Partnerschaft hatte der Distributor das Monitoringsystem Netbotz inklusive Kameras vertrieben.

    Die Software StruxureWare for Datacenters unterstützt Unternehmen bei der Planung und Verwaltung der versorgenden Infrastruktur von Rechenzentren. Sie bietet einen zentralen Blick auf alle wichtigen physischen Systeme und erlaubt den Zugriff auf alle Daten, die für den Betrieb von verlässlichen, produktiven und sicheren IT-Räumen nötig sind.

    „Schneider Electric wurde unlängst von IDC als marktführend und innovativ im Bereich DCIM bezeichnet. Das sehen wir als eine große Chance und freuen uns, die Software in unser Portfolio aufnehmen zu können“, so Peter Pillokat, Geschäftsführer von PSP.
    „Wir sind überzeugt, dass PSP der richtige Partner ist, der uns mit solidem Know-How und einer guten Vernetzung interessante Kontakte erschließen und unsere Kunden kompetent betreuen wird“, ergänzt Andreas Gebhard, Software Sales Director DACH bei Schneider Electric.
    PSP wird sich hauptsächlich um die Betreuung mittelständischer Unternehmen mit Rechenzentren in der Größe von etwa 20 Racks kümmern.
    Im Sommer ist eine erste gemeinsame Veranstaltung von PSP und Schneider Electric zur Vorstellung von StruxureWare for Datacenters anvisiert.

    Weitere Informationen über das Softwareangebot von Schneider Electric im Bereich DCIM stehen unter: www.apc.com/software

    Downloads zur Pressemitteilung

    Pressekontakt
    LEWIS PR
    Christiane Conrad / Matthias Baldauf
    Baierbrunner Straße 15
    81379 München
    Tel: +49 (0) 89 17 30 19-0
    E-Mail: schneider@lewispr.com

    Unternehmenskontakt
    Schneider Electric GmbH
    Thomas Hammermeister
    Marcom Manager PR
    Gothaer Str. 29
    40880 Ratingen
    Tel: +49 (0) 21 02 4 04 - 94 59
    E-Mail: thomas.hammermeister@schneider-electric.com