Wählen Sie Ihr Land/Ihre Region aus der Liste oder klicken Sie auf die Weltkarte *
Country Selector Alternate Image
Pressemitteilungen

    Pressemitteilungen

    25/06/2012

    Robuste Magelis-Modelle für Automatisierungssysteme

    Schneider Electric präsentiert zwei neue Industrie-PCs
    Schneider Electric bringt zwei neue Magelis Industrie-PC-Reihen auf den Markt. Das modulare Design der Geräte ermöglicht eine problemlose Anpassung an Kundenbedürfnisse. Die iPCs sind äußerst robust und eignen sich besonders für den Einsatz in Automatisierungssystemen, herausfordernden Umgebungen und Marineanwendungen.

    Die neue Generation der Magelis iPC ist resistent gegenüber hohen Temperaturen, Stößen und Vibrationen. Das stellt auch in anspruchsvollen Umgebungen einen störungsfreien Betrieb sicher. Aufgrund der langen Lebensdauer sind die Geräte eine verlässliche Grundlage für Automatisierungsplattformen. Eine automatische Überwachung der Gerätetemperatur, des Lüfters und des Laufwerks erleichtert die Wartung. Für mehr Datensicherheit können die iPCs optional mit einer zusätzlichen Festplatte für den RAID-Betrieb sowie einer USV-Einheit ausgestattet werden.

    Einfache IT-Anbindung
    Für die iPCs steht eine große Auswahl an kompatiblen Microsoft-Betriebssystemen zur Verfügung - von einer im Betrieb schreibgeschützten Version von Windows Embedded bis hin zu Windows 7 in der 64-Bit-Ausführung, das große Arbeitsspeicher für anspruchsvolle SCADA-Anwendungen unterstützt. Um die Sicherheit des Systems zu steigern, trennen Magelis iPCs die IT- und die Automatisierungsdatenströme mit den integrierten Gigabit-Ethernet-Ports.

    Große Auswahl an Designs
    Die Magelis PCs gibt es in verschiedenen Konfigurationen mit unterschiedlichen Leistungsstufen. Neben den vordefinierten Produkten bietet Schneider Electric die Magelis-Reihe auch als kundenspezifisch angefertigte Geräte mit über 1,5 Millionen Konfigurationsmöglichkeiten an. IPCs der vordefinierten Serie Optimum sind günstig, wartungsfrei und für die Automatisierung nach UL508 zertifiziert. Sie verfügen über folgende Eigenschaften:

    • 10- oder 15-Zoll-Touchscreen, LED-Hintergrundbeleuchtung, 16 Millionen Farben
    • Intel Atom Z510 CPU, 1,1 GHz ohne Lüfter, 1 GB RAM
    • 2 Gigabit-Ethernet 1RS 232, 2 USB hinten und 1 vorne
    • Compact Flash, 1 SD-Kartensteckplatz

    Die Modelle Magelis iPC Universal und Performance basieren auf einem modularen Design. Die Universal Modelle sind mit Intel Atom N270 Prozessoren ohne Lüfter ausgestattet, die Performance-Modelle mit Intel Core 2 Duo-Prozessoren und DDR 3 RAM. Weiterhin verfügen sie über folgende Eigenschaften:

    Typ Panel PC:

    • 15- oder 19-Zoll Touchscreen, 16 Millionen Farben, LED-Hintergrundbeleuchtung
    • 0 oder 2 PCI/PCIe-Steckplätze, entfernbare Laufwerke
    • 2 Gigabit Ethernet, 4 USB-Schnittstellen, 1 DVI- und bis zu 3 serielle Schnittstellen

    Typ Box PC:

    • 2 Gigabit-Ethernet, 4 USB-Schnittstellen, bis zu 2 DVI- und 3 serielle Schnittstellen
    • 1 bis 5 PCI/PCIe-Steckplätze
    • Diverse Laufwerke (CF & SSD in SSD-Technology oder HDD und DVD-RW)

     

    Downloads zur Pressemitteilung

    Pressekontakt
    LEWIS PR
    Christiane Conrad / Matthias Baldauf
    Baierbrunner Straße 15
    81379 München
    Tel: +49 (0) 89 17 30 19-0
    E-Mail: schneider@lewispr.com

    Unternehmenskontakt
    Schneider Electric GmbH
    Thomas Hammermeister
    Marcom Manager PR
    Gothaer Str. 29
    40880 Ratingen
    Tel: +49 (0) 21 02 4 04 - 94 59
    E-Mail: thomas.hammermeister@schneider-electric.com