Wählen Sie Ihr Land/Ihre Region aus der Liste oder klicken Sie auf die Weltkarte *
Country Selector Alternate Image
Pressemitteilungen

    Pressemitteilungen

    02/01/2013

    Vereinfachung und Modernisierung industrieller Steuerungssysteme endlich möglich

    Mit den Dienstleistungen von Schneider Electric entfällt der mühsame Modernisierungsaufwand

    Weil viele industrielle Produktionsanlagen weltweit in ein kritisches Alter kommen, stehen viele Steuerungssysteme vor dem Ende ihrer Nutzungsdauer oder können die Effizienz und Produktivität, die neuere Systeme bieten, nicht mehr liefern. Um mit der Konkurrenz Schritt halten zu können, müssen Unternehmen auf modernere Technologien setzen.

    Die Modernisierungsherausforderung

    Die Notwendigkeit einer Modernisierung ist allen bewusst, aber die Herausforderung bleibt: Wie können unternehmensweite Verbesserungen umgesetzt werden, ohne die Kontinuität der Geschäftstätigkeit zu gefährden und zu viel Kapital zu investieren? Die Lösung ist einfacher, als man zunächst annehmen würde. Durch die Beauftragung des Schneider Electric™-Expertenteams und die Nutzung verlässlicher technischer Lösungen kann eine Modernisierung der effektivste Weg sein, um die allgemeine Anlagenproduktivität schnell zu erhöhen.

    Eine maßgeschneiderte Lösung zur Senkung der Betriebskosten

    Im Hinblick auf die tausenden von weltweit installierten SPS-Steuerungen, HMI- und SCADASysteme, Antriebe, I/O-Steuerungen und Netzwerke bietet Schneider Electric bewährte und planbare Modernisierungsleistungen an. Diese sollen bei minimalen Risiko, minimalen Kosten und unter Einhaltung eines Zeitplans Steuerungsplattformen verbessern. Gleichzeitig soll das tägliche Geschäft keinesfalls beeinträchtigt werden. Dank einer Reihe von Tools und Lösungen sind umfassende Modernisierungspfade möglich, die Folgendes einschließen:

    • Bewertung Ihrer Installation,
    • Planungs- und Realisierungsleistungen,
    • Wartung und Ersatzteile sowie
    • Schulungsangebote.

    Verbesserungen ohne Unterbrechungen

    Die Modernisierungsleistungen von Schneider Electric erstrecken sich auf alle Ebenen der Anlagensteuerungsplattform, auch auf Hardware, Software und Netzwerke. Verwendet die Anlage ein älteres Modicon™-System kann die Anlage mithilfe von Adaptern für eine schnelle Verkabelung problemlos zur leistungsfähigen Modicon Quantum SPS oder der neuesten und hochmodernen Modicon 340 SPS aufgewertet werden, ohne die vorhandene Verkabelung ersetzen zu müssen. Vorhandene 984-Ladder-Logic-Anwendungen können durch einen schnellen Import in die leistungsfähige Programmierumgebung von Unity™ Pro weiter genutzt werden. Das gesamte Anlagennetzwerk kann durch eine Konvertierung zum Ethernet-Netzwerkstandard oder durch den Anschluss anderer Vorrichtungen an Modbus Plus über einen Proxy erweitert werden.

    Auf die Zukunft ausgerichtet

    Die von Schneider Electric angebotenen Tools und Lösungen für die Systemmodernisierung sind heute noch erhältlich und stellen eine langfristige Investition in die Erhaltung der physischen Infrastruktur einer Anlage dar – ganz ohne unangenehme Überraschungen. Die heute noch mögliche Verbesserung des Effizienz- und Produktivitätsgrades auf den neuesten Stand der Technik hat positive Auswirkungen auf den gesamten Lebenszyklus der Produktionsanlage.