Wählen Sie Ihr Land/Ihre Region aus der Liste oder klicken Sie auf die Weltkarte *
Country Selector Alternate Image
Pressemitteilungen

    Pressemitteilungen

    19/03/2013

    Schneider Electric macht Schule

    Neues Partnerprogramm vorgestellt
    Mit dem Education Program hat Schneider Electric IT Business (ehemals APC) auf der CeBIT ein neues Partnerprogramm ins Leben gerufen, das sich an Schulen, Universitäten und andere Bildungseinrichtungen wendet. Teilnehmen können Partner aller Stufen und damit ihren Kunden aus dem Bildungssektor Ermäßigungen bieten. Der Energiemanagement-Spezialist unterstützt damit auch die Nutzung digitaler Medien in Schulen.

    Mit dieser Aktion erhalten Schulen und Universitäten zehn Prozent Ermäßigung auf die normalen Preise. Das Prozedere ist denkbar einfach: Der Reseller leitet die Bestellung des Endkunden weiter und erhält von seinem lokalen Ansprechpartner umgehend Feedback darüber, ob der Rabatt bewilligt wird.

    Vernetzte Klassenräume und der Einsatz von Computern und anderen technischen Hilfsmitteln im Unterricht werden immer mehr zum Standard. Mögliche Einsatzgebiete von IT-Lösungen gibt es daher genug: in der Verwaltung, in Klassenzimmern, Fachräumen, Hörsälen, Seminarräumen, der Bibliothek, der Mensa, in Pausenräumen und sogar in der Sporthalle. Auch hier spielt die Verfügbarkeit eine wichtige Rolle. Insbesondere Lösungen zur sicheren Stromversorgung könnten daher in Schulen und Universitäten zum Einsatz kommen.

    Schneider Electric reagiert mit der Aktion auf eine große Nachfrage in Reihen der Reseller, die bereits Initiativen in diese Richtung gestartet haben. Aber auch einige Distributoren und namhafte Hersteller haben schon vergleichbare Programme. Dadurch ergeben sich gleichzeitig neue Möglichkeiten für Partnerschaften. „Wir sind sehr froh in diesem Jahr endlich unser Education Program launchen zu können und freuen uns, unseren Partnern nun ein attraktives und vor allem unkompliziertes Programm bieten zu können“, sagt Karin Hernik, Channel und SMB Managerin bei Schneider Electric. „Im Bildungsbereich sehen wir noch viel Potential für den Einsatz unserer IT-Lösungen. Mit unserem neuen Programm können mehr Bildungseinrichtungen von den Vorteilen einer zuverlässig verfügbaren IT-Infrastruktur profitieren.“

    Downloads zur Pressemitteilung

    Pressekontakt
    LEWIS PR
    Christiane Conrad / Matthias Baldauf
    Baierbrunner Straße 15
    81379 München
    Tel: +49 (0) 89 17 30 19-0
    E-Mail: schneider@lewispr.com