Wählen Sie Ihr Land/Ihre Region aus der Liste oder klicken Sie auf die Weltkarte *
Country Selector Alternate Image
Pressemitteilungen

    Pressemitteilungen

    11/04/2013

    ASE-Chefin besucht Messestand von Schneider Electric

    Expertendiskussion für mehr Energieeffizienz auf der Hannover Messe
    Im Rahmen ihrer Stippvisite bei der diesjährigen Hannover Messe besuchte Kateri Callahan, President der Alliance to Save Energy (ASE), am Eröffnungstag den Messestand von Schneider Electric. Die Chefin dieser gemeinnützigen Organisation für Energieeffizienz wollte sich beim Treffen am Stand von Schneider Electric vor Ort von den Energiemanagement-Lösungen des französischen Unternehmens überzeugen. Denn insbesondere Schneider Electric Deutschland positioniert sich mit seinem Lösungsportfolio als Experte für die Herausforderungen der bevorstehenden Energiewende.

    Thomas Hammermeister, Marcom Manager PR Germany bei Schneider Electric, kommentiert den Besuch: „Wir freuen uns ganz besonders über den Besuch von Frau Callahan. Gerade die Zusammenarbeit mit gemeinnützigen Organisationen ist uns wichtig. Mit ihrer Unterstützung haben wir die Chance, bei Entscheidern das Thema Energieeffizienz noch stärker auf die Agenda zu bringen. Denn nur wenn alle an einem Strang ziehen, können wir Ressourcen sinnvoller nutzen.“

    Schneider Electric ist bereits seit fünf Jahren Partner der Alliance to Save Energy. Zudem ist das Unternehmen Gründungssponsor des Energy Efficiency Global Forum, das von der ASE organisiert wird. Die Alliance to Save Energy wurde 1977 gegründet. Sie ist eine gemeinnützige Organisation, die Energieeffizienz weltweit durch Forschung, Bildung und Interessenvertretung fördert. Ziel sind eine gesündere Wirtschaft, eine sauberere Umwelt und eine größere Sicherheit der Energieversorgung.

    Downloads zur Pressemitteilung

    Pressekontakt
    LEWIS PR
    Christiane Conrad / Matthias Baldauf
    Baierbrunner Straße 15
    81379 München
    Tel: +49 (0) 89 17 30 19-0
    E-Mail: schneider@lewispr.com