Wählen Sie Ihr Land/Ihre Region aus der Liste oder klicken Sie auf die Weltkarte *
Country Selector Alternate Image
Pressemitteilungen

    Pressemitteilungen

    14/01/2014

    Renova von Schneider Electric: Eine runde Sache

    Neues Schalterprogramm bietet moderne Technologie in zeitlosem Design

    Althergebrachtes bewahren und es doch in neuem Licht erstrahlen lassen – das ist bei der Umsetzung von Retro- und Vintagedesigns entscheidend. Mit dem neuen Renova-Sortiment knüpft Schneider Electric an das bekannte Arezzo-Design an und erweitert es um neue Aspekte und Funktionen.

    Jedes bewohnte Gebäude vermittelt eine ganz eigene Atmosphäre, die durch Qualität und Liebe zum Detail entsteht. Für einen klassischen Look mit modernen Funktionen ist Renova die richtige Wahl: Das Sortiment umfasst Taster, Steckdosen, Dimmer, Raumtemperaturregler, Zeitschalter und Bewegungsmelder im schicken Retro-Design. Renova erfüllt dabei die heutigen Anforderungen an elektrische Sicherheit und Komfort. Die Aufmachung ist den ästhetischen Formen aus den frühen Tagen der Elektrizität nachempfunden.

    Renova hilft dabei, ein Raumgefühl und einen Stil vergangener Tage einzufangen, ohne dabei auf moderne Standards und Sicherheit zu verzichten. Die Geräte sind in den Farben Schwarz und Weiß verfügbar. Damit sie optisch zu verschiedenen Architekturstilen passen, können sie mit Abdeckrahmen der Kollektionen Renova Effekt und Renova Glas kombiniert werden. So entsteht ein harmonisches Ergebnis, egal ob Loft oder Landhaus.

    Renova Glas: Für funktionale, moderne oder extravagante Wohnstile

    Schon seit den zwanziger Jahren des letzten Jahrhunderts verwenden Schalterhersteller Glas. Ein elegantes und geschmeidiges Material, das sich nahtlos in den Architekturstil des Funktionalismus einfügte. Renova Glas greift diesen Look auf und ist aufgrund des klaren Designs auch für den Einsatz in modernen, öffentlichen Bereichen sowie Innenräumen besonders gut geeignet. Das Glas ist mit einer schwarzen oder weißen Basis verfügbar und beherbergt bis zu drei Geräte. Appartement im funktionalistischen Stil, extravagantes Loft oder moderne Designerwohnung: Renova Glas eignet sich für alle Wohnstile.

    Für Inneneinrichtungen von zeitloser Schönheit

    Renova lässt das Ambiente vergangener Zeiten wieder aufleben. Mit dem Bakelit-Look und den nostalgischen Formen passt sich Renova perfekt den unterschiedlichen Umgebungen an: Das macht es unverkennbar und universell im Raumdesign einsetzbar. Das Gehäuse gewährleistet zudem eine schnelle und sichere Montage aller angebotenen Features.

    Renova Effekt für Retrofans

    Wer die Exklusivität in einem luxuriösen Raum verstärken oder zwischen einer klassischen Umgebung und einer modernen Einrichtung Kontraste schaffen möchte, liegt mit Renova Effekt richtig: Der Abdeckrahmen ist mit einer speziellen Fotofolie veredelt und macht besondere Metall-, Marmor- und Holzeffekte möglich. Zusammen mit den Schaltern sorgt Renova Effekt für einen originellen Blickfang und ein einzigartiges Design.

    Renova Effekt ist auch dann die beste Wahl, wenn reduziertere Designmöglichkeiten im Vordergrund stehen: etwa mit einer glänzenden Metalloberfläche im Silber-, Titan-, Bronze- oder Kupfer-Look. Durch einen solchen Rahmen wird das Renova-Design zum eleganten Zubehör und schafft einen besonderen Kontrast – das passt in ein Kaffeehaus genauso gut wie ins Wohnzimmer.

    Tapetenschutz

    Der Tapetenschutz von Renova verringert Verschleißerscheinungen. Neben dieser Schutzfunktion stellt er auch das authentische Raumgefühl eines älteren Gebäudes wieder her und verbirgt Spuren früherer Installationen. Den Tapetenschutz gibt es in weißer, schwarzer oder transparenter Ausführung für die Einzel- oder Kombinationsmontage. Die Geräte müssen bei Anbringung des Tapetenschutzes nicht entfernt werden, sodass sich der Tapetenschutz einfach anbringen lässt.

    Kombinationsrahmen und Aufputzmontage

    Renova bietet ein einzigartiges Rahmensystem für die Kombinationsmontage. Beginnend mit einem Endrahmen können Kunden durch Hinzufügen eines Mittelrahmens alle gewünschten Kombinationen zusammenstellen – dank Einrasttechnik ist der Einbau auch schnell ausgeführt.

    Ist keine Unterputzmontage möglich oder gewünscht, kann Renova mit Aufputzgehäusen montiert werden. Speziell für Schalter sind mit gerade einmal 22 Millimeter Höhe flache Gehäuse für eine ansprechende Optik verfügbar – das unterscheidet Renova in Qualität und Design von anderen Schalterprogrammen. Für Steckdosen und Elektronikkomponenten sind Aufputzgehäuse mit einer Tiefe von 35 Millimnetern verfügbar. Auch für die ovale Doppelsteckdose ist ein Aufputzgehäuse erhältlich.

    Downloads zur Pressemitteilung

    Pressekontakt
    LEWIS PR
    Christiane Conrad / Matthias Baldauf
    Baierbrunner Straße 15
    81379 München
    Tel: +49 (0) 89 17 30 19-0
    E-Mail: schneider@lewispr.com