Wählen Sie Ihr Land/Ihre Region aus der Liste oder klicken Sie auf die Weltkarte *
Country Selector Alternate Image
Pressemitteilungen

    Pressemitteilungen

    12/05/2016

    Schneider Electric kooperiert mit Glen Dimplex und Kostal

    Schneider Electric intensiviert die Kooperation mit Glen Dimplex und Kostal. Die Produkte der Anbieter ergänzen ProsumerHome von Schneider Electric, die erste ganzheitliche Eigenheimlösung, die erneuerbare Energien, Elektromobilität, Wärmetechnik und klassische Haussteuerung in sich vereint. Kostal steuert Wechselrichter und Energiespeicher bei, Glen Dimplex liefert Heizungs- und Brauchwasserwärmepumpen. Die Produkte lassen sich sowohl über den Großhandel als auch über das Elektrohandwerk erwerben.

    ProsumerHome von Schneider Electric basiert auf dem Logik-Controller homeLYnk und ermöglicht es, mit wenigen Bausteinen ein Energie-intelligentes Eigenheim zu gestalten. HomeLYnk vereint die Welten von KNX, Modbus und EEBus und verbindet so verschiedene Produkte und Funktionen zur Haussteuerung wie Beleuchtung, Jalousie, Heizung, Messwerterfassung und Energiemanagement. Auch die für eine solche Komplettlösung notwendigen Wechselrichter und Heimspeicher von Kostal lassen sich per Modbus-Schnittstelle anbinden. Nutzer können damit Daten aus der Photovoltaikanlage einsehen und Trends erkennen – auf einer übersichtlichen und frei definierbaren Oberfläche. Auch der Ladezustand der Batterie lässt sich so überprüfen. Darüber hinaus weisen Alarme auf Fehler im Heimspeicher hin.

    ProsumerHome von Schneider Electric steuert und verwaltet die im Eigenheim produzierte und konsumierte Energie. Für ein durchgängiges Energiemanagement müssen alle Erzeuger und Verbraucher in einem Gebäude eingebunden werden. Das gilt vor allem auch für die Heizung: Durch die Integration der Glen Dimplex Heizungs- und Brauchwasserwärmepumpen lässt sich die Erzeugung von Wärme im Gebäude über homeLYnk abbilden – auch mobil: Smartphones und Tablets dienen als komfortable Fernbedienung für alle Gebäudefunktionen.

    Pressekontakt
    LEWIS Communications GmbH
    Christiane Conrad / Elisabeth Wagner / Monique Gepp
    Karlstraße 64
    80335 München
    Tel: +49 (0) 89 17 30 19 - 0
    E-Mail: schneider@teamlewis.com