Wählen Sie Ihr Land/Ihre Region aus der Liste oder klicken Sie auf die Weltkarte *
Country Selector Alternate Image
Wir über uns
             
             
             

            Geschichte

             
             

            Die Geschichte von Berger Lahr

            Berger Lahr wurde im Jahr 1941 gegründet und hat mit seinen Innovationen seither international immer wieder Maßstäbe gesetzt.

            1941: Gründung von Berger Lahr durch Gerhard Berger

            In den ersten Jahren konzentrierte sich das Geschäft auf Messinstrumente, Regelgeräte und Relais.
            Im Jahr 1958 entwickelte Berger Lahr den ersten Schrittmotor und ist seither in diesem Bereich auf Platz 1 in Europa.
            In den Folgejahren wurde die Elektronik-Entwicklung und –Fertigung weiter auf- und ausgebaut.

            1988 wurde Berger Lahr durch die SIG Schweizerische-Industrie-Gesellschaft übernommen, gleich im Jahr darauf folgte die Markteinführung von "Linear Motion" mit Linear-Achsen und Linear-Robotern.
            1999 wurde mit der Einführung der integrierten Antriebe ein weiterer Meilenstein gesetzt. In diesem Bereich konnte die Position als Weltmarktführer bis heute ausgebaut und gesichert werden.

            Im Jahr 2000 wurde Berger Lahr Teil der weltweit tätigen Schneider Electric-Gruppe.
            Die Integration von Berger Lahr in Schneider Electric erfolgte im Jahr 2008. Die Aktivität ist Bestandteil von Schneider Electric Motion. Parallel wurde die schrittweise Migration der Marke Berger Lahr gestartet.

            Bis Ende 2009 gehen alle Produkte, Dienstleistungen und Lösungen, die bis da hin unter der Marke "Berger Lahr" vertrieben wurden, zur Marke "Schneider Electric" über.

              
             
            Mehr

            Mehr 

            Ihr Kontakt zu Schneider Electric

             
               
             

             

            > Suchen Sie ein Berger Lahr Produkt?