Einschränken nach
  1. Ihre AuswahlAlle entfernen

Anschluss und Verdrahtung - Häufig gestellte Fragen - FAQs

FAQ-Suche
Die kürzlich am meisten aufgerufene FAQs

Ergebnisse 1 - 10 von 100

FAQ ID Beschreibung
FA238051Gibt es in Abhängigkeit von der Umgebungstemperatur eine Deklassierungsmöglichkeit zum Einsatz der Schütze TeSys D bei Übertemperatur?
Bis zu einer Umgebungstemperatur von 60° C ist eine Deklassierung nicht nötig; der Spannungsbereich geht von 0,8 bis 1,1 x Uc. Darüber hinaus ist...
FA238052Mit welcher Deklassierung können Leistungsschütze der Baureihe Tesys K in größeren Höhen als 2000 m ü. NN eingesetzt werden ?
Folgende Deklassierungen gelten bei Höhen oberhalb von 2000 m ü. NN: 2000 m  => Umax 690V bei In, 2500 m  => Umax 621V bei 0,92 x In 3000 m  => Umax...
FA238053Welcher Umgebungstemperaturbereich ist für Netzdrosseln aus dem Zubehörkatalog ZXKR69 für Frequenzumrichter ohne Deklassierung möglich ?
Der Umgebungstemperaturbereich ohne Deklassierung ist:  0 -  40°C. Mit maximalem Nennstrom und einer Umgebungstemperatur von 40° C beträgt die Oberflächentemperatur ...
FA221869Was sind die Voraussetzungen, damit die Kommunikation zwischen einer Schneider-Electric High-End Steuerung und einer Siemens Steuerung über das Modbus/TCP Protokoll möglich ist ?
Das Modbus-Protokoll ist ein Kommunikationsprotokoll, das auf einer Master/Slave- bzw. Client/Server-Architektur basiert. Es wurde 1979 von Gould-Modicon...
FA238228Wie sind die Abmessungen der M580 CPU inklusive Baugruppenträger ( Rack ) ?
Die nachfolgenden Abbildungen zeigen Montageabmessungen einer M580 CPU inklusive Rack (X Bus-Rack oder Ethernet-Rack): a Zusätzlicher...
FA221832Wie ist der Kabelbelegungsplan des Kabels BMXFTW508S (Steckbare Klemmleiste mit dem vorkonfektionierten Kabel für die Baugruppen BMXAMI0800 und BMXAMI0810) ?
Die nachfolgende Abbildung zeigt den Anschluss und die Pin-Belegung eines BMXFTW xx8S - Kabels:  
FA238220Wie ist der Kabelbelegungsplan des Kabels BMXFTW301S / BMXFTW501S (Steckbare Klemmleiste mit dem vorkonfektionierten Kabel für die Baugruppen BMXAMIxxx und BMXAMOxxx) ?
Die nachfolgende Abbildung zeigt den Anschluss und die Pin-Belegung eines BMXFTW xx1S - Kabels:
FA238290Welcher Abstand soll berücksichtigt werden, wenn mehrere Universalmessgeräte PM5000 nebeneinander montiert werden ?
In der nachfolgenden Abbildung sind die Abstände, die zu berücksichtigen sind, angegeben: 
FA173410Warum wird ein Ping Request von den Gateways EGX100 / EGX300 nicht beantwortet ?
Falls das Gateway EGX100 / EGX300 einen Ping Request nicht beantwortet, kann dieses durch eine doppelte Spannungsversorgung verursacht werden. Das...
FA171480Sie wollen das Leuchmelder aus der Serie Harmony XB4 im der ATEX Zone 1 oder Zone 2 einsetzen.
Die ATEX Zone 0, Zone 1 und die ATEX Zone 2 beschreiben Gas Ex Zonen (Gerätelategorien 1G,2G,3G). Für diese Zonen haben wir keine Komponenten im Programm....

Ergebnisse 1 - 10 von 100