Willkommen auf der Website von Schneider Electric

Willkommen auf unserer Website.

Sie können ein anderes Land auswählen, um verfügbare Produkte anzuzeigen, oder unsere globale Website besuchen, um Unternehmensinformationen einzusehen.

Anderes Land oder andere Region wählen

      Expertenrunde 2018

      Auf der Bühne des internationalen Spitzenfußballs möchten wir mit Ihnen zukunftsorientierte Themen und Innovationen gemeinsam live erleben und diskutieren.

      Informieren Sie sich über ein starkes Team auf allen Positionen: 

      1. Apps & Analytics für den Trainer um die Mannschaft perfekt auf das nächste Spiel vorbereiten zu können 
      2. Predictive Maintenance für optimale Fitness der Mannschaft 
      3. Augmented Reality für effektive Anlagenanalyse mit „Videobeweis“ 
      4. Modulare Sicherheitslösungen für die „Null“ in der Abwehr 
      5. Flexible Antriebskonzepte als Allrounder für die defensive „Sechs“ 
      6. Revolutionäre Maschinensimulation – zu jeder Zeit die komplette Spielübersicht 
      7. Leistungsstarke skalierbare Steuerungen als Schaltzentrale im offensiven Mittelfeld 
      8. Effizienzsteigernde modellbasierte Regelalgorithmen für die perfekte Balkontrolle 
      9. Connected Products um immer die Verbindung zwischen den Abwehrketten zu halten 
      10. Dynamische Roboterkinematiken für höchste Präzision beim zielsicheren Abschluss 

      Softwareengineering, Mechanikdesign und Sicherheitsanalyse. 

      Erleben Sie in der zweitägigen Veranstaltung im direkten Dialog mit Experten aus der Entwicklung, externen Gastrednern und Anwendern alles über die Digitalisierung im modernen und innovativen Maschinenbau. 

      Wir freuen uns auf spannende Gespräche mit Ihnen und denken Sie daran: Nach dem Spiel ist vor dem Spiel!

      Programmübersicht

      • Standard-Alternativtext

        INFOSHOPS

      • Standard-Alternativtext

        WORKSHOPS

      • Standard-Alternativtext

        PLENUM

        • Herausforderung Industrial Internet of Things (IIoT)

          (Christian Arhelger)

          Der Weg zur voll vernetzten Maschine und kompletten Linien in eine digitalisierte Welt. Mit EcoStru-xure Machine bietet Schneider Electric Lösungen zur sicheren Vernetzung bis hin zur Cloud-Anbindung. Überwachung und Optimierung, Lifecycle-Management, vorbeugende Wartung, Ser-vice Unterstützung sind nur ein Teil der Anwendungsmöglichkeiten auf diesem Weg.

        • „Auslegung Mechatronischer Konzepte der Zukunft“

          (Institut für Getriebetechnik, Maschinendynamik und Robotik, RWTH Aachen University) 

          Der Vortrag erörtert methodische Ansätze zur Auslegung und Analyse mechatronischer Systeme in einer frühen Phase der Produktentwicklung. Hierbei müssen möglichst viele mechanische und me-chatronische Eigenschaften in der Steuerung und der Bahnplanung berücksichtigt werden. Das Er-gebnis ist eine Performancesteigerung durch optimale Auslegung und Ansteuerung der mechatro-nischen Systeme.

        • Update SoMachine und SoMachine Motion

          (Peter Neeser und Christian Joite) 

          Im Rahmen der letztjährigen Expertenrunde wurden bereits SoMachine bzw. SoMachine Motion gemeinsam als leistungsstarke Engineeringframeworks für das breite innovative Lösungsangebot von einer kompakten Systemarchitektur aus der M2xx Steuerungsfamilie bis hin zur modularen motionbasierten High Performance Automatisierungsplattform PacDrive 3 vorgestellt. Gemeinsam bilden beide Plattformen ein starkes Team mit allen Möglichkeiten die Anforderungen des moder-nen Maschinenbaus zu erfüllen. Was hat sich seither getan? Was wurde aus der Vision der gemein-samen einheitlichen Plattform? Erhalten Sie einen Überblick über die aktuell verfügbaren Features von SoMachine und SoMachine Motion und nutzen Sie die Möglichkeit, auch über den „eigenen Tellerrand“ zu blicken.

        • Ausblick - Was sind die nächsten Steps!

          (Jochen Weiland) 

          Stabilität, Funktionalität und Systemperformance waren die Schwerpunkte der bisherigen Entwick-lungsschritte von SoMachine bzw. SoMachine Motion. Neue Anforderungen und Ihr konstruktives Feedback treiben uns an, kontinuierlich an Systemerweiterungen und Optimierungen zu arbeiten. Wie sieht der weitere Entwicklungshorizont von Schneider Electric aus?

      • Standard-Alternativtext

        OPENSPACE & MARKTSTÄNDE

        • Marktstände

          SE180621-Wortwolke_Markstaende

        • OpenSpace 1: Smart Products: Mit Produkt-Kriterien Schritt für Schritt in Richtung intelligenter Produkte

          Der Weg bis zur Umsetzung von Smart Products ist weitgehend und erfordert eine Menge digitaler Transformation, von einfachen Daten bis hin zu komplexen Algorithmen die den menschlichen Ex-perten nachahmen. Um die Vision von intelligenten Geräten und System zu ermöglichen ist ein schrittweiser Ansatz erforderlich. Einer dieser ersten Schritte besteht darin, eine Liste gemeinsa-mer Kriterien für diese Produkte zu definieren. Einige der Kriterien können von externen (Standar-disierungs-) Gremien und Industrieverbänden definiert werden, um eine bessere Kompatibilität zwischen Anbietern zu ermöglichen; andere Kriterien sollten auch von Anbietern selbst für eigene Produkte dargestellt werden, um bei einzelnen Aspekten einen besseren Marktwert zu erhalten. Diese Präsentation bietet Ihnen einen dieser ersten Schritte für die digitale Transformation Rich-tung intelligente Produkte, basierend auf die Industrie 4.0 / ZVEI Produktkriterien und wie diese von Schneider Electric Produkten eingesetzt werden.

      AGENDA TAG 1:

      Zeit Thema
      11:00 CheckIn & ComeTogether Commerzbank Arena
      12:30 Begrüßung
      13:00 Update „SoMachine Motion & SoMachine“
      13:30 Herausforderung Industrial Internet of Things (IIoT)
      14:15 Gastvortrag: „Auslegung Mechatronischer Konzepte der Zukunft“
      15:00 Kaffeepause & Networking
      15:30 Workshops, Infoshops, OpenSpace und Marktstände
      19:30 WrapUp
      20:00 Abendveranstaltung
      23:00 Bustransfer zum Hotel

      AGENDA TAG 2:

      Zeit Thema
      07:45 Bustransfer zur Commerzbank Arena
      08:30 Begrüßung Tag 2
      08:45 Workshops, Infoshops, OpenSpace und Marktstände
      12:00 Mittagessen & Networking
      13:00 Workshops, Infoshops, OpenSpace und Marktstände
      16:30 Ausblick – was sind die nächsten Steps?
      17:00 Ende

      Videos

      • Impressionen zur Location:

        Entdecken Sie mit uns die emotionale und fesselnde Atmosphäre einer modernen Fussball-Arena.

      • Impressionen Expertenrunde

        Technischer Austausch auf hohem Niveau – Werden Sie ein Teil unserer Experten-Community.

      • EcoStruxure Machine bei SOMIC

        Intelligente Maschinen für die intelligente Fertigung - der innovative Maschinenbauer SOMIC baut mit EcoStruxure ™ Machine leistungsstarke Verpackungssysteme für Kunden auf der ganzen Welt.

      • EcoStruxure Industry

        Entdecken Sie, wie EcoStruxure ™ dem modernen zukunftsorientierten Maschinenbau die Möglichkeit bietet, die Konnektivität über alle Ebenen der Automatisierung zu erschließen.