Willkommen auf der Website von Schneider Electric

Willkommen auf unserer Website.

Sie können ein anderes Land auswählen, um verfügbare Produkte anzuzeigen, oder unsere globale Website besuchen, um Unternehmensinformationen einzusehen.

Anderes Land oder andere Region wählen

    • Default Alternative Text

      Arbeits- und Gesundheitsschutzpolitik

    Gesunderhaltung ist unsere Verpflichtung

    Alle unsere Mitarbeiter und Geschäftspartner sollen von den höchst möglichen Standards des Arbeits- und Gesundheitsschutzes in allen Tätigkeitsbereichen profitieren, denn:

    • Wir können keine Risiken eingehen, wenn es um die Gesundheit und Sicherheit unserer Mitarbeiter am Arbeitsplatz geht.
      Die Führungskräfte und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind in erster Linie für ihre eigene Gesundheit verantwortlich und sie sind verpflichtet, alle Vorschriften und Abläufe des Unternehmens genau zu beachten und einzuhalten.
    • Wir möchten als Unternehmen eine Vorbildrolle einnehmen, was den betrieblichen Arbeits- und Gesundheitsschutz anbelangt.
      Führungskräfte setzen sich dafür ein, die körperliche und geistige Gesundheit ihres Teams stetig zu verbessern und zu schützen. Die Unternehmensbereiche definieren die Verantwortlichkeiten und Zuständigkeiten auf allen Ebenen. Alle Stakeholder (Mitarbeiter und ihre Vertreter, Lieferanten und Unterlieferanten ...) tragen Verantwortung, wenn es um den Arbeits- und Gesundheitsschutz geht. Wir profitieren von den Erfahrungen der anderen und lernen durch jedes Ereignis.
    • Jeder Unternehmensbereich ist bestrebt, den betrieblichen Arbeits- und Gesundheitsschutz durch die Einführung eines Schutzprogramms kontinuierlich zu verbessern.
      Ein Arbeitssicherheits- und Gesundheitsschutzprogramm ist eine effiziente Maßnahme, um ständig weitere Verbesserungen zu erreichen. Es stellt sicher, dass die jährlichen Arbeits- und Gesundheitsschutzziele umgesetzt werden. Es basiert auf regelmäßigen Risikoanalysen, gesetzlichen Vorschriften und Präventivmaßnahmen.
    • Unsere Unternehmenspolitik und Verpflichtungen werden weltweit einheitlich festgelegt, in einen lokalen Kontext überführt und umgesetzt.
      In Übereinstimmung mit unseren «Grundsätzen zum verantwortlichen Handeln» und der Weltgesundheitsorganisation¹ legt die zentrale Abteilung für Arbeits- und Gesundheitsschutz weltweit einheitliche Regeln und Sicherheitsanforderungen fest. Das Unternehmen Schneider Electric hat sich dazu verpflichtet, diese einzuhalten und anzuwenden. Alle Vorschriften werden entsprechend der lokalen Erfordernisse und Gegebenheiten angepasst.

      ¹Gesundheit ist der Zustand eines völligen körperlichen, geistigen und sozialen Wohlbefindens und nicht nur das Fehlen von Krankheit oder Behinderung.