Willkommen auf der Website von Schneider Electric

Willkommen auf unserer Website.

Sie können ein anderes Land auswählen, um verfügbare Produkte anzuzeigen, oder unsere globale Website besuchen, um Unternehmensinformationen einzusehen.

Anderes Land oder andere Region wählen

    • Schneider Electric schließt ABN-Übernahme ab

    Michael Daum und Helmuth Rauscher sind neue Geschäftsführer

    Mit Wirkung vom 1. April 2017 hat die Schneider Electric Holding Germany GmbH im Rahmen eines Asset Deals den Geschäftsbetrieb der bisherigen ABN Braun AG mit Sitz in Neuenstadt am Kocher (Baden-Württemberg) übernommen. Mittlerweile hat das Bundeskartellamt grünes Licht für die endgültige Übernahme gegeben. Der Geschäftsbetrieb des Spezialisten für Zählerplatz- und Verteilsysteme erfolgt in der neu gegründeten ABN GmbH am gleichen Standort. Die neue Geschäftsführung des Unternehmens bilden Michael Daum und Helmuth Rauscher. ABN-Produkte werden künftig unter der Marke ABN by Schneider Electric vertrieben.

    Michael Daum war bisher Vertriebsleiter für Schneider Electric Installationssysteme in der Großregion West und verantwortlich für das Markenportfolio Merten, Ritto und Schneider Electric. Er arbeitet seit mehr als 25 Jahren im Vertrieb, war Niederlassungsleiter bei Merten und nach deren Übernahme durch Schneider Electric in verschiedenen Funktionen mit Führungs- und Personalverantwortung tätig. Bei ABN verantwortet der 52-Jährige den Bereich Marketing und Vertrieb. Helmuth Rauscher hat bereits die Restrukturierungsphase bei ABN im letzten Jahr federführend begleitet. Der 53-jährige Betriebswirt verfügt über langjährige Erfahrung in Führungsfunktionen, unter anderem in der Automobilzulieferindustrie, dem Maschinensonderbau und dem Baunebengewerbe. In der ABN-Geschäftsführung trägt er Verantwortung für den Bereich Produktion und Entwicklung.

    „Wir sind überzeugt, mit Helmuth Rauscher und Michael Daum zwei sehr erfahrene und erfolgreiche Manager für diese große Herausforderung positioniert zu haben. Sie werden ABN by Schneider Electric in eine erfolgreiche Zukunft führen“, so Alexander von Schweinitz, Vice President Installationssysteme bei Schneider Electric. Mit der ABN-Übernahme wird Schneider Electric in Deutschland zum Komplettanbieter für Elektroinstallationslösungen und erweitert sein Angebot um vernetzte Gebäudelösungen.

    Foto: Helmuth Rauscher (links) und Michael Daum bilden die Geschäftsführung der neuen ABN GmbH. (Quelle: ABN GmbH)

    Pressekontakt Schneider Electric

    Unternehmenskontakt

    Schneider Electric GmbH
    Thomas Hammermeister
    Marcom Manager PR
    Gothaer Str. 29
    40880 Ratingen

    Lesen Sie weitere Pressemitteilungen.

    Informieren Sie sich umfangreich über unser Unternehmen.
    Alle Pressemitteilungen