Willkommen auf der Website von Schneider Electric

Willkommen auf unserer Website.

Sie können ein anderes Land auswählen, um verfügbare Produkte anzuzeigen, oder unsere globale Website besuchen, um Unternehmensinformationen einzusehen.

Anderes Land oder andere Region wählen

    • Schneider Electric präsentiert EcoStruxure Machine

    Innovationen im Bereich Motion Control und Robotik ermöglichen nachhaltige Optimierung des Anlagen-Lebenszyklus

    Der weltweit führende Spezialist für Energiemanagement und Automatisierung Schneider Electric präsentiert auf der interpack 2017 seine neue IIot-fähige Systemarchitektur für industrielle Automatisierungslösungen: EcoStruxure Machine. Diese ermöglicht die Umsetzung von intelligenten Industrie-4.0-Fertigungsprozessen auf allen Ebenen der Automatisierungshierarchie: von der Digitalisierung über die vernetzte Produktion bis hin zu Datenerfassung und Analyse. EcoStruxure Machine ist integraler Bestandteil der ganzheitlichen EcoStruxure-Systemarchitektur von Schneider Electric.

    Schneider Electric sieht intelligente Maschinen als Teil eines vernetzten Produktionssystems auf Basis von EcoStruxure Machine. Maschinen- und Anlagenbauer sind dadurch in der Lage, effizientere, flexiblere, besser vernetzte und sicherere Maschinen auf Basis von offenen Standards zu entwickeln.

    Die EcoStruxure-Architektur findet auf drei Ebenen der Automatisierungshierarchie statt. Sie umfasst vernetzte Produkte, Edge Control sowie Anwendungen, Analysetools und Services. Für Verpackungsprozesse liefert EcoStruxure eine zukunftssichere Architektur für Produktions- und Verpackungsmaschinen und realisiert so das volle Potenzial von IIoT und Industrie 4.0.

    Auf Anwendungs-, Analyse- und Service-Ebene sorgt EcoStruxure Machine für eine nahtlose Integration von Maschinen in die IT-Ebene, um so eine durchgängige Datenerfassung und Analyse zur ermöglichen. Maschinenbauer und Endverbraucher profitieren dadurch von einer erhöhten Verfügbarkeit sowie aussagekräftige Betriebs- und Wartungsdaten.

    Auf Edge Control-Ebene ermöglicht EcoStruxure Machine die Verzahnung von Informationstechnologie und Betriebstechnik auf allen branchenüblichen Plattformen. Maschinenbauer können so die Vorteile von Web-Interfaces und Cloud-Computing für sich nutzen und profitieren gleichzeitig von einer einfachen vertikalen Integration von Produktionslinien sowie einem schnellen Zugriff auf Echtzeitdaten. Vernetzte Geräte für Messung, Antriebstechnik, Überwachung und Steuerung, die auf offenen Standards basieren, bieten weitreichende Integrationsmöglichkeiten und eine verbesserte Flexibilität. Sie stellen somit eine Grundvoraussetzung dar, um im Zuge der Digitalisierung Fertigungslinien in jeder Phase des Produktionslebenszyklus miteinander verbinden zu können. "Heute sehen wir zwei miteinander eng verwobene Megatrends: die Digitalisierung aller Arten von Informationen und die zunehmende Nutzung des Industrial Internet of Things (IIoT) in der Produktion. Sowohl die Entwicklung unserer fortschrittlichen Maschinentechnologien als auch die Entwicklung von EcoStruxure Machine macht Maschinen effizienter, flexibler und sicherer ", so Dr. Ali Haj Fraj, Senior Vice President, Machine Solutions, Schneider Electric.

    EcoStruxure Machine auf der interpack 2017

    Schneider Electric ist einer der weltweit führenden Automatisierungslösungsanbieter für Verpackungsmaschinen - mehr als 300 der auf der interpack gezeigten Anlagen basieren auf der intelligenten Maschinentechnik von Schneider Electric. Auf der interpack 2017 präsentiert Schneider Electric zudem nicht nur sein umfassendes Portfolio an Automatisierungslösungen und -produkten, sondern auch seine Kompetenz als Automatisierungspartner mit umfassender Expertise für Produktions- und Verpackungsprozesse.

    Maschinen- und Liniensteuerung, Überwachung und Analytik – Interessenten können sich vor Ort überzeugen, wie Produktionslinien und Anlagen lokal oder per Fernzugriff über die Cloud mit Schneider Electrics umfassenden Softwarelösungen auf Basis von System Platform 2017 by Wonderware gesteuert und verwaltet werden können.

    PacDrive Contoller mit zusätzlichen Funktionen – Schneider Electric präsentiert seinen neuen LMC pro 2 PacDrive Controller, der 130 Achsen verarbeiten kann und zudem über erweiterte Kommunikationsmöglichkeiten verfügt, darunter OPC UA sowie Controller-to-Controller-Kommunikation über Sercos.

    PacDrive Servo System Konzept – Zum ersten Mal zeigt Schneider Electric sein integriertes iLD-Antriebskonzept, das den Platzbedarf einer Maschine maßgeblich reduziert. Zunächst exklusiv für Verpackungsmaschinen. Weitere Anwendungen folgen in Kürze.

    Neue Roboter-Kinematik – Neueste Ergänzung im Robotik-Portfolio von Schneider Electric ist die Integration des Stäubli SCARA TS mit Antriebstechnik, die auf PacDrive-Technologie basiert. Zudem können die Delta 3-Kinematiken nun optional mit einer fünften Achse am Tool Center Point ausgestattet werden.

    Smart Engineering und intelligenter Betrieb – Messebesucher können Schneider Electric-Technologien für Smart Machines direkt am Stand erleben – inklusive der neuen Features der SoMachine Software, welche Entwicklungszeiten reduziert und Qualität sowie Simulationszuverlässigkeit erhöht. Zu den neuen Funktionen zählen auch die semantische Codeanalyse, automatisierte Tests sowie Subversion-Unterstützung zur Software-Versionsverwaltung.

    Fokus auf Nahrungsmittelproduktion und Maschinen – Vorgestellt werden auch neue Food & Beverage Maschinenlösungen, die den kompletten Produktionsprozess von der Fertigung bis zur Steuerung abdecken - einschließlich der Bündelung bestehender Kompetenzen bei der Applikationsentwicklung sowie getestete, geprüfte und dokumentierte Automatisierungs-Templates zur Entwicklung eigener Architekturen (TVDAs).

    Besuchen Sie unseren Stand in Halle 05, Stand G22, um Schneider Electrics Automatisierungslösungen für Verpackungsmaschinen direkt vor Ort zu erleben.

    Pressekontakt Schneider Electric

    Unternehmenskontakt

    Schneider Electric GmbH
    Thomas Hammermeister
    Marcom Manager PR
    Gothaer Str. 29
    40880 Ratingen

    Lesen Sie weitere Pressemitteilungen.

    Informieren Sie sich umfangreich über unser Unternehmen.
    Alle Pressemitteilungen