Willkommen auf der Website von Schneider Electric

Willkommen auf unserer Website.

Sie können ein anderes Land auswählen, um verfügbare Produkte anzuzeigen, oder unsere globale Website besuchen, um Unternehmensinformationen einzusehen.

Anderes Land oder andere Region wählen

    • Schneider Electric kooperiert mit Innovationsstandort :metabolon

    Energiemanagement-Experten bringen vielfältiges Knowhow ein

    Die auf Energiemanagement und Automation spezialisierte Schneider Electric-Gruppe hat eine Kooperation mit dem Projekt :metabolon im oberbergischen Lindlar geschlossen. Ziel von :metabolon am ehemaligen Deponiestandort Leppe ist die Neuausrichtung des Entsorgungszentrums des Bergischen Abfallwirtschaftsverbandes (BAV) zu einem Kompetenz-, Lern- und Innovationsstandort für Stoffumwandlung, Ressourcenmanagement und Umwelttechnologie. :metabolon entstand im Zuge des nordrhein-westfälischen Strukturförderprogramms „Regionale 2010“ und setzt sich aus dem Bergischen Energiekompetenzzentrum (BEKZ), der Forschungsgemeinschaft :metabolon und dem Lernort :metabolon zusammen. Das BEKZ ist Sitz des Bioenergie- und Holzclustermanagements Bergisches Land, des Klimaschutzmanagements des Rheinisch-Bergischen Kreises und des Managements der Effizienzregion Oberberg.

    Bei Schneider Electric mit rund 500 Beschäftigten der Marken Merten und Ritto im benachbarten Wiehl sieht man nicht nur die geografische Nähe als Anknüpfungspunkt: „:metabolon mit dem Bergischen Energiekompetenzzentrum ist über die Region hinaus ein Synonym für einen modernen Innovationsstandort. Zu dieser Erfolgsgeschichte tragen wir als Partner gerne bei“, erläutert Alexander von Schweinitz, Geschäftsführer der Merten GmbH. Angedacht sind Kooperationen bei der Schulung von Energieberatern, bei der Berufsorientierung für Jugendliche, bei Forschungsprojekten rund um Energienutzung oder bei Fragen der intelligenten Gebäudesteuerung in Form einer innovativen Ausstellungsfläche. Die Dauerausstellung „Haus der Zukunft“ im BEKZ kann Schneider Electric beispielsweise mit dem Knowhow seiner Prosumer-Lösung, die im Eigenheim produzierte und konsumierte Energie verwaltet und steuert, bereichern.

    Bildzeile: Schneider Electric kooperiert mit dem Innovationsprojekt :metabolon am ehemaligen Deponiestandort Leppe. (Foto: Bergischer Abfallwirtschaftsverband)

    Bildzeile: Merten-Geschäftsführer Alexander von Schweinitz (Foto: Schneider Electric/Merten)

    Pressekontakt Schneider Electric

    Unternehmenskontakt

    Schneider Electric GmbH
    Thomas Hammermeister
    Marcom Manager PR
    Gothaer Str. 29
    40880 Ratingen

    Lesen Sie weitere Pressemitteilungen.

    Informieren Sie sich umfangreich über unser Unternehmen.
    Alle Pressemitteilungen