Willkommen auf der Website von Schneider Electric

Willkommen auf unserer Website.

Sie können ein anderes Land auswählen, um verfügbare Produkte anzuzeigen, oder unsere globale Website besuchen, um Unternehmensinformationen einzusehen.

Anderes Land oder andere Region wählen

    • Schneider Electric: Neues Performance Software Modul für Cloud

    Alles in der Cloud: Prüfung der Gesamtanlageneffizienz, Kapazitätsauslastung und Ausfallzeiten

    Datenaustausch für alle Teams
    Auf die in der Cloud verfügbaren Anlagendaten und Informationen können berechtigte Benutzer direkt mit allen internetfähigen und mobilen Geräten zugreifen – sicher, jederzeit und von jedem Ort aus. Dies ermöglicht einen direkten Datenaustausch zwischen Management- und Betriebsführungsebene und der Prozess-, Steuerungs- und Feldebenen. Besonders Unternehmen, die bisher aus Kosten- oder Komplexitätsgründen auf ein Manufacturing-Execution-System verzichtet haben, können mit Insight Performance ihre Anlageneffizienz steigern sowie geplante und ungeplante Ausfallzeiten reduzieren, Kapazitätsauslastungen optimieren und Daten für fundierte Unternehmensentscheidungen nutzen.

    Kostenreduzierung durch Umzug in die Wolken
    Insight Performance ist eine Lösung mit kurzen Amortisierungszeiten. Denn als Software as a Service (SaaS) erlaubt Insight Performance eine schnelle und einfache Anwendung ohne erst in kostenintensive Hardware investieren zu müssen. Die Cloud basierende Software Lösung spart nicht nur die Hardwarekosten vor Ort ein, sondern auch alle peripheren Ausgaben, die durch Kühlung, Flächennutzung, Wartung und Instandhaltung anfallen und senkt somit die Gesamtbetriebskosten.

    In einem zunehmend von Kostendruck und volatilen Rohstoffpreisen gezeichnetem Weltmarkt sind Hersteller und Anlagenbetreiber gezwungen, ihre Leistungsfähigkeit permanent zu steigern und gleichzeitig die Gesamtbetriebskosten zu senken. „Mit der Einführung von Insight Performance ermöglichen wir unseren Kunden eine in der Handhabung einfache Cloud-Lösung, die ihre Betriebseffizienz optimiert und ihre Anlagenleistung steigert. Dies wiederum erhöht ihre Profitabilität und eröffnet neue Möglichkeiten um den steigenden Anforderungen des Marktes mit hoher Flexibilität zu begegnen“, so Rob McGreevy, Vice President Information, Operations and Asset Management bei Schneider Electric.

    Insight Performance wird auf der diesjährigen SPS IPC Drives vom 28. bis 30. November in Nürnberg (Halle 1/540) vorgestellt. Gratistickets sind unter https://on.wonderware.com/de/blog/wonderware_spsipcdrives2017 erhältlich. Mehr zu OEE in der Cloud: https://on.wonderware.com/de/blog/performance-oee-cloud

    Pressekontakt Schneider Electric

    Unternehmenskontakt

    Schneider Electric GmbH
    Thomas Hammermeister
    Marcom Manager PR
    Gothaer Str. 29
    40880 Ratingen

    Lesen Sie weitere Pressemitteilungen.

    Informieren Sie sich umfangreich über unser Unternehmen.
    Alle Pressemitteilungen