Deutschland

Willkommen auf der Website von Schneider Electric

Willkommen auf unserer Website.

Sie können ein anderes Land auswählen, um verfügbare Produkte anzuzeigen, oder unsere globale Website besuchen, um Unternehmensinformationen einzusehen.

Anderes Land oder andere Region wählen

  • Einfach cool: Heizung mit Wiser steuern

Merten by Schneider Electric bietet smarte Temperaturregelung für Wohnbau 4.0

Spätestens dann, wenn das Wetter wieder Kapriolen schlägt und es unerwartet kalt wird, ist für das Zuhause eine smarte Lösung wärmstens zu empfehlen: Mit dem intelligenten Wiser Heizkörperthermostat von Merten by Schneider Electric können Temperaturen in jedem Raum separat und witterungsbedingt eingestellt werden. Damit erhöht sich nicht nur der Wohnkomfort erheblich, die bedarfsgebundene Heizungssteuerung spart auch einiges an Energiekosten und schont die Umwelt.

Der Wiser Heizkörperthermostat regelt den Wasserdurchfluss des Heizkörpers, um eine konstante Raumtemperatur zu gewährleisten. Um ihn auch von unterwegs zu steuern, wird die Steuerungseinheit Wiser Home Touch benötigt. Als logistisches Gateway verbindet der Wiser Home Touch Heizkörperthermostate über WLAN und Internet mit dem Smartphone, so dass von jedem Ort per Wiser App die Raumtemperatur gesteuert werden kann. Der Wiser Home Touch lässt sich entweder direkt an der Wand montieren oder mit einer Tischhalterung flexibel aufstellen.

Wiser-Heizkörperthermostate können als Mehrzonen-Regelsystem eingesetzt werden. Als Zone gilt entweder ein einzelnes Zimmer oder ein offener Bereich, der nach den gleichen Einstellungen geregelt werden soll. Von der Studentenbude über das Loft bis zum ganzen Wohngebäude – das System kann bis zu 16 Zonen steuern und lässt sich so auch nach und nach auf alle Räume des Hauses erweitern.

Praktisch sind zonenspezifische, zeitlich genaue Steuerungen der Raumtemperatur: Das Schlafzimmer kann stetig auf den empfohlenen 18 Grad gehalten werden, das Bad morgens und abends angenehm warm bei 24 Grad, das Kinderzimmer und das Wohnzimmer auf wohlig warmen 22 Grad eingestellt werden – und zwar kurz bevor die ganze Familie wieder zu Hause ist. Auch liebgewonnene Gewohnheiten lassen sich über sogenannte Momente per Wiser App für die persönliche Komfortzone einfach und individuell speichern, um z.B. das Bad regelmäßig montags bis freitags ab 6 Uhr zu heizen.

Dokumente

Kontakt

Lesen Sie weitere Pressemitteilungen.

Informieren Sie sich umfangreich über unser Unternehmen.
Alle Pressemitteilungen
Chat starten

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie Hilfe? Wir sind da, um Ihnen zu helfen.