Technische FAQs

Fragen Sie uns

Welche Parameter sind im Notfallbetrieb "Forced Fire" beim ATV21 einzustellen ?

Die "Forced Fire" - Drehzahlregelung ermöglicht den Notfallbetrieb des Motors mit einer vorgegebenen Frequenz.
Es stehen zwei Betriebsarten zur Auswahl. Die Umschaltung erfolgt über die Klemmenleiste.

(1) Eingangsklemmenfunktion 52 (FORCE):
Das Eingangssignal wird gehalten, sobald das Steuersignal angelegt wird.
Der Motor läuft mit der über den Parameter [F294] vorgegeben Drehzahl weiter.
Der Motor hält bei einem weniger schwerwiegenden Fehler nicht an.
 
(2) Eingangsklemmenfunktion 53 (FIRE):
Das Eingangssignal wird gehalten, sobald das Steuersignal angelegt wird.
Der Motor läuft mit der über den Parameter [F294] vorgegeben Drehzahl weiter.
 
(Hinweis)  In beiden Fällen muss zum Anhalten die Stromversorgung ausgeschaltet werden.
War dies hilfreich?
Was können wir tun, um die Informationen zu verbessern?