Technische FAQs

Fragen Sie uns

Die Ergebnisse filtern

Löschen
Ist eine Prüfung vor der Inbetriebnahme nach einer Änderung an einer bestehenden Anlage zwingend erforderlich?
In der Betriebssicherheitsverordnung wird unter dem §14 Prüfung vor Inbetriebnahme unter dem Punkt 2 folgendes festgelegt:   (2) Nach einer Änderung...
Wofür steht das Kürzel MTBF?
MTBF = Mean Time Between Failure Der MTBF-Wert gibt die mittlere Betriebsdauer zwischen zwei Ausfällen an. Unter der Betriebsdauer wird die Betriebszeit...
Sind die XAL Gehäuse halogenfrei und welcher Entflammbarkeitsklasse entsprechen sie ?
Da sich in den XAL Gehäusen Halogene als selbstverlöschende Substanzen befinden, sind sie somit nicht halogenfrei; die Entflammbarkeitsklasse entspricht...
Welche Maßnahmen müssen für die Vermeidung von Fehlern gemeinsamer Ursachen berücksichtigt werden?
Maßnahmen gegen Common Cause Failure (Fehler gemeinsamer Ursache) CCF werden in der EN ISO13849-1 beschrieben, z.B.:   - physikalische Trennung zwischen...
In welcher Norm wird die Anordnung von Lichtgittern, Lichtvorhängen beschrieben?
Die DIN EN ISO 13855 beschreibt die Anordnung von Lichtgittern und Lichtvorhängen.   DIN EN ISO 13855:2010 Sicherheit von Maschinen- Anordnung von...
Gilt die Schutzart IP69K für die gesamte Harmony 4 Reihe oder nur für die Schlüsselschalter ?
Die höhere Schutzart IP69K gilt nur für die Schlüsselschalter mit einer Bauhöhe von 29,4 mm. Zu beachten ist auch , dass nur die Ronis Schließungen...
Welche Drucktaster, so wie im XACB9212 verbaut, sind bei Verwendung eines XACB Gehäuses gegen Salpetersäure und Schwefelsäure beständig ?
Es gibt kein Elastomer Material, welches gegen Schwefelsäure  ( auch bei niedriger Konzentration (< 10%)) beständig ist. Gegen Schwefelsäure bis zu...
Bestehen die Schutzkappen des XACA9412 aus Silikon und sind sie gegen Phosphorsäure beständig?
Die Kappen bestehen aus Polyamid und die Schutzkappe besteht aus Nitrile. Nitrile ist gegen Phosphorsäure beständig, das Polyamid jedoch nicht.
Wie groß ist die Betätigungskraft des Not-Aus Tasters XB2BS542 ohne Verwendung von Kontakten ?
Die normale Betätigungskraft beträgt 26N, maximal sind 28N und minimal 23N erforderlich. Der Druck ist abhängig von verschiedenen Kriterien: Guß des Stößels, Fingerhaltung...
Was beinhaltet eine Risikoanalyse nach EN ISO 14121-1?
Die Risikoanalyse liefert Informationen,   ●         die zur Risikobewertung benötigt werden   ●         die zur Entscheidungsfindung, ob eine Risikominderung...
Ergebnisse 1 - 10 von 100