Deutschland

Willkommen auf der Website von Schneider Electric

Willkommen auf unserer Website.

Sie können ein anderes Land auswählen, um verfügbare Produkte anzuzeigen, oder unsere globale Website besuchen, um Unternehmensinformationen einzusehen.

Anderes Land oder andere Region wählen

 

Klasse 8536/8736 Typ S NEMA Starter

NEMA Starter

Bewährte Produkte

Lieferbar in NEMA Größe 00-7

Klasse 8536/8736 Typ S NEMA Starter
  • Merkmale

    Die Klasse 8536 Typ S Magnetstarter werden für das Starten und Stoppen von AC-Kurzschlussläufermotoren mit Vollspannung eingesetzt. Der Motorüberlastschutz wird durch thermische Überlastrelais vom Typ Schmelzlegierung gewährleistet. Die Starter der Klasse 8536 sind in den NEMA-Größen 00-7 erhältlich. Die Starter Typ S sind für den Betrieb an 600 Volt AC, 50-60 Hertz ausgelegt.

    Ihre Vorteile

    • Ein Schließer-Haltekontakt für Dreileiterkontrolle ist serienmäßig vorhanden.
    • Bei den Baugrößen 00-2 wird ein Hilfskontakt der Klasse 9999 SX11 als Haltestromkontakt verwendet.
    • Bei den Baugrößen 3-7 wird ein Hilfskontakt der Klasse 9999 SX6 als Haltestromkontakt verwendet.
    • Klasse 8536 Typ S Die Starter der Baugrößen 00-6 sind serienmäßig mit einem thermischen Überlastrelais aus Schmelzlegierung ausgestattet.
    • Austauschbare thermische Einheiten sind in den Größen 00-6, Schnellschaltung (Klasse 10), 00-4 und Langsamschaltung (Klasse 30) und 00-3 erhältlich.
    • Einphasige Starter arbeiten mit einer thermischen Einheit, 3-phasige Starter mit drei thermischen Einheiten.
    • Klasse 8536 Die Starter der Größe 7 sind mit MOTOR LOGICTM ausgestattet, die über einen Halbleiter-Motor verfügt:
      - Wählbare Auslösung Klasse 10/20
      - Erdschlusserkennung und Kommunikationsfähigkeiten für zukünftige Erweiterungen
      - Unempfindlich gegen Umgebungseinflüsse und mit Phasenausfall, Phasenunsymmetrie und Überstromschutz.
    • Halbleiterrelais sind für die Baugrößen 00 - 7 Starter erhältlich. Diese unempfindlichen Überlastrelais bieten Schutz vor Phasenausfall, Schutz vor Phasenunsymmetrie und eine LED-Leistungsanzeige zur schnellen Erkennung.
    • Bimetallische Überlastrelais sind auch für die Baugrößen 0-6 erhältlich. Die umgebungskompensierten und nicht kompensierten Versionen werden mit manueller und automatischer Rücksetzung, Einstellung des Auslösestroms und einem Alarmkontakt bei den Größen 0-2 geliefert.
    • Magnetische Starter der Klasse 8536 sind in einer Vielzahl von folgenden Gehäusen erhältlich.
      - NEMA Typ 1 Universalgehäuse
      - NEMA Typ 3R regendicht, regensicher, regensicher für den Außeneinsatz
      - NEMA Typ 4 & 4X wasser- und staubdicht
      - NEMA Typ 4X Wasserdichtes, staubdichtes und korrosionsbeständiges Glas - Polyester
      - NEMA Typ 7 & 9 Geschraubt und Spin-Top für explosionsgefährdete Bereiche
      - NEMA Typ 9 Geschraubt für explosionsgefährdete Bereiche
      - NEMA Typ 12 Staubdicht und tropfdicht für den industriellen Einsatz
    • AC-Spulen sind für die Anwendung auf 50-60 Hertz erhältlich.
    • 600Vac und 810A Dauerstrom Nennstrom maximal
    • NEMA Baugrößen 00-4 werden mit Spulen geliefert, die für einen zufriedenstellenden Betrieb bei Netzspannungen von 85% - 110% der Nennspannung ausgelegt sind.
    • Die Schütze NEMA 5,6 und 7 werden mit einer DC-Spule geliefert, die von einem Gleichrichter mit Wechselstrom versorgt wird.
    • Für Flexibilität vor Ort installierbares oder werkseitig modifiziertes Zubehör wie Hilfskontakte, Leistungspole, pneumatische Zeitschaltuhranbaugeräte und Steuerstationen mit Abdeckhaube

    Anwendungen

    • Konstruktion
    • Infrastruktur
    • Industrielle Märkte
    • Kommerzielle Bürogebäude
    • Gebäudeautomation