Willkommen auf der Website von Schneider Electric

Willkommen auf unserer Website.

Sie können ein anderes Land auswählen, um verfügbare Produkte anzuzeigen, oder unsere globale Website besuchen, um Unternehmensinformationen einzusehen.

Anderes Land oder andere Region wählen

 

CLIPPER C 2.500 kVA

Begehbare oder Kompakt-Trafostation mit glasfaserverstärktem Betonkörper bis 2500 kVA

Begehbare oder nicht begehbare MS/NS-Umspannstation aus glasfaserverstärktem Beton - bis 2.500 kVA

CLIPPER C 2.500 kVA
  • Merkmale

    Diese Reihe mit Umspannstationen besteht aus glasfaserverstärktem Beton, der die Robustheit von Beton bietet, jedoch nur halb so schwer ist.


    Die CLIPPER mit ihrem nichtkorrosiven Gehäuse aus glasfaserverstärktem Beton überwindet die Nachteile von Gehäusen aus Metall, wie Temperaturanstieg, Kondensation und Korrosion.

    Somit ist CLIPPER besonders gut geeignet für Hochleistungstransformatoren (bis 2.500 kVA) für Wind- und Solaranlagen oder große Industrieprojekte wie Öl & Gas, Bergwerke & Metallverarbeitung.

    Normen

    • IEC 62271-202


    Gehäuse

    • Aus Leichtbeton mit Glasfaserverstärkung
    • Mit oder ohne Sockel


    Elektrische Kenndaten

    • Bis 36 kV MS-Schränke
    • MS/NS-Transformator bis 2.500 kVA
    • NS-Panel (Sicherungen oder Leistungsschalter)
    • Einfache Überwachungseinheit wie Fernsteuerung (RCX-ITI) oder Fehleranzeige (DAX / DAX-I)


    Ihre Vorteile

  • Flexible Abmessungen und Konzeptionen
  • Angepasst an die Transport- und Lieferanforderungen jedes Landes
  • Für den Innen- und Außeneinsatz
  • Das Gehäuse aus glasfaserverstärktem Beton ist speziell geeignet für tropische Gegenden und verbessert die Langlebigkeit
    • Begrenzung der Sonneneinstrahlung, Verringerung der Transformatoralterung
    • Geringe interne Kondensation
    • Keine Korrosionsgefahr für das Gehäuse
  • Erhöhte Sicherheit für Öffentlichkeit und Personal, erfüllt alle Anforderungen der Normen IEC 62271 202 und ist lichtbogenfest bei 21 kA 1 s