Deutschland

Willkommen auf der Website von Schneider Electric

Willkommen auf unserer Website.

Sie können ein anderes Land auswählen, um verfügbare Produkte anzuzeigen, oder unsere globale Website besuchen, um Unternehmensinformationen einzusehen.

Anderes Land oder andere Region wählen

 

Easergy MiCOM P138

Gerichteter Überstromzeitschutz für Bahnanwendungen

Die Überstromzeitschutzeinrichtung Easergy MiCOM P138 ist für den vielseitigen Einsatz in Bahnunterwerken bestimmt

Easergy MiCOM P63x
  • Merkmale

    Die Geräte MiCOM Px30 gehören zu einer Reihe von Schutzgeräten für Eisenbahn-Oberleitungen. Das P138 bietet im Speziellen gerichteten Überstromschutz für Eisenbahnnetze.

    Mit seinen bewährten umfangreichen und effizienten Schutzfunktionen kann das MiCOM P138 in einer Vielzahl von Anwendungen eingesetzt werden. Eine benutzerfreundliche Schnittstelle und mehrere Kommunikationsports vereinfachen die Konfiguration. Dank seiner hochgradigen Flexibilität kann das MiCOM P138 an die speziellen Anforderungen des Nutzers angepasst werden.


    Unabhängige Einstellungsparametergruppen und vereinfachte Konfiguration

    Das MiCOM P138 ist für eine große Zahl von Anwendungsmöglichkeiten zum Schutz von Stromversorgungen und Oberleitungen in klassischen Systemen und Systemen mit Spartransformatoreinspeisung (AT) geeignet. Es ist problemlos mit quasi allen Managementsystemen für Umspannstationen und Oberleitungsnetze zu verbinden und enthält zusätzlich eine umfangreiche Auswahl an Backup-Schutz- und Automatisierungsfunktionen.

    Vier unabhängige Einstellungsparametergruppen mit benutzerfreundlicher Steuerungsschnittstelle speichern die Schutzparameter und machen eine einfache Anpassung der Konfiguration an unterschiedliche Betriebsbedingungen oder alternative Einspeisungen möglich. Umfassendes Polling von Daten ist ebenfalls möglich.

    Das MiCOM P138 ist außerdem mit InterMiCOM Teleprotection ausgestattet. Es ist in modularer Bauweise verfügbar und kann in Rahmen, bündig oder an der Wand montiert werden.


    Flexibilität und problemlose Integration

    Das benutzerfreundliche MiCOM P138 ist mit 1A/5A-Einstellung der Software (beides wird in einem einzigen Gerät unterstützt) und mit zwei Fernkommunikationsschnittstellen ausgestattet. Außerdem nutzt es die InterMiCOM-Teleprotection-Schnittstelle. Der Nutzer kann das MiCOM P138 an seine eigene Anwendung anpassen, und die große Flexibilität ermöglicht die problemlose Integration in zahlreiche Schutzkonzepte für Umspannstationen.

    Vertragliche Gewährleistung

    Zeit : 2 Jahre