Deutschland

Willkommen auf der Website von Schneider Electric

Willkommen auf unserer Website.

Sie können ein anderes Land auswählen, um verfügbare Produkte anzuzeigen, oder unsere globale Website besuchen, um Unternehmensinformationen einzusehen.

Anderes Land oder andere Region wählen

 

Easergy MiCOM P63x

Multifunktionaler Transformatordifferentialschutz

Digitale Differentialschutzeinrichtungen für Transformatoren, Motoren und Generatoren. Folgende Modelle sind verfügbar: Easergy MiCOM P631, P632, P633 und P634

Easergy MiCOM P63x
  • Merkmale

    Die Differentialschutzeinrichtungen der Reihe Easergy MiCOM P63x sind bestimmt für den schnellen und selektiven Kurzschlussschutz von Transformatoren, Motoren und Generatoren sowie sonstigen Zwei-, Drei- und Vierbeinanordnungen.
    Die Schutzeinrichtungen sind in einem 4HE-Gehäuse und in den Breiten 24TE (bei P631), 40TE oder 84TE verfügbar.

    Dreisystemiger Differentialschutz
    Die Baureihe Easergy MiCOM P63x verfügt über einen schnellen dreisystemigen Differentialschutz unter Verwendung einer zweifach geknickten Auslösekennlinie und zwei hoch eingestellten Differentialstromschwellen für Schnellauslösung in Verbindung mit Einschaltstabilisierung, Übererregungsstabilisierung und Durchgangsstabilisierung. Amplituden- und Schaltgruppenanpassung werden durch einfache Eingabe der Nennwerte der einzelnen Transformatorwicklungen und deren zugehörigen Stromwandlern vorgenommen.

    Im Hinblick auf 1½ Leistungsschalter- und Ringsammelschienenanordnungen ist es auch möglich, ein virtuelles Bein zu definieren, bei dem die Leiterströme und der Erdstrom von zwei frei wählbaren Beinen jeweils vektoriell addiert werden
    Eine Phasenwechselfunktion ermöglicht Motor- und Generatorschutzanwendungen mit erweiterten Schutzzonen.

    Darüber hinaus sind die Geräte mit einer Vielzahl von Zusatzfunktionen ausgerüstet. Schutzfunktionen, die in einem Gerätetyp mehrfach verfügbar sind, können den einzelnen Beinen jeweils frei zugeordnet werden.

    Für eine Anpassung an unterschiedliche Betrieb- oder Netzführungszustände sind die relevanten Schutzparameter in vier unabhängigen Parametersätzen hinterlegt.

    Vielseitiges System und einfache, klare Messergebnisse
    Die benutzerfreundliche Bedienoberfläche und die verschiedenen Kommunikationsschnittstellen erlauben eine einfache und vollständige Geräteeinstellung und ein Auslesen von umfangreichen Informationen. Eine Vielzahl von Protokollen sowohl für die serielle Kommunikation als auch für Ethernet-basierte Kommunikation sind integriert, die eine einfache Anbindung an praktisch alle Stations- und Netzleitsysteme ermöglichen.

    Mit der InterMiCOM Wirkschnittstelle steht zusätzlich eine Schnittstelle für den Austausch von binären Informationen zwischen den Easergy MiCOM Schutzeinrichtungen zur Verfügung

    Eine leistungsfähige, frei parametrierbare Logik erlaubt auch die Realisierung von Sonderapplikationen.

    Das modulare Gehäuse der P631, P632, P633 und P634 mit einer variablen, bedarfsabhängigen Bestückung bieten dem Anwender ein flexibles Konzept für eine einfache Integration der Schutzeinrichtung in die Schaltanlage. Das Gehäuse steht dabei sowohl für den Schrank- bzw. Schalttafeleinbau als auch für den Wandaufbau zur Verfügung.

    Unsere Schutzeinrichtungen erfüllen die Cyber Security-Anforderungen gemäß BDEW Whitepaper

    Vertragliche Gewährleistung
    Zeit : 2 Jahre

    Zentraler Informationsdienst:
    Tel. : +49 (0)6182 81 3333 (Montag bis Freitag von 08:00 Uhr bis 17:00 Uhr
    E-Mail: de-schneider-service@schneider-electric.com



    Ihre Vorteile

    Skalierbare Lösungen für fortschrittlichen Transformatorschutz und Steuerung

    • Umfassende und fortschrittliche Schutz- und Steuerfunktionen, standardisiert, jedoch für zahlreiche Netzschutzanforderungen skalierbar
    • Optionen für flexible Gehäusemontage, geeignet sowohl für den Schrank- bzw. Schalttafeleinbau als auch für den Wandaufbau
    • Flexible Hardware-Optionen zur einfachen Anpassung an alle spezifischen Anwendungsanforderungen
    • Steuerung und Überwachung von bis zu 3 motorbetriebenen Schaltgeräten (P632, P633)
    • Abgesetztes Bedienteil für erhöhte Bedienungssicherheit
    • Erhältlich mit einer Vielzahl von Protokollen sowohl für die serielle Kommunikation (IEC 60870-5-101/103, Modbus, DNP3, Courier) als auch für Ethernet-basierte Kommunikation (IEC 61860 Ed.1/Ed.2, IEC 60870-5-104)
    • Cyber Security

    Anwendungen

    Die multifunktionalen Transformatorschutzeinrichtungen Easergy MiCOM P63x ermöglichen zahlreiche Anwendungen abzudecken

    • Transformatoren
    • Generatoren
    • Motoren