Deutschland

Willkommen auf der Website von Schneider Electric

Willkommen auf unserer Website.

Sie können ein anderes Land auswählen, um verfügbare Produkte anzuzeigen, oder unsere globale Website besuchen, um Unternehmensinformationen einzusehen.

Anderes Land oder andere Region wählen

 

Metered Rack PDU

Überwachte Rack-Stromverteilungen ermöglichen eine Echtzeitüberwachung angeschlossener Systeme. Benutzerdefinierbare Alarme warnen vor potenzieller Überlastung von Stromkreisen, bevor es zu Ausfällen kritischer IT-Systeme kommt.

Achten Sie auf unvorhergesehene Überlastungen

Bild APC Brand Schneider Electric
Metered Rack PDU schneider.label Überwachte Rack-Stromverteilungen ermöglichen eine Echtzeitüberwachung angeschlossener Systeme. Benutzerdefinierbare Alarme warnen vor potenzieller Überlastung von Stromkreisen, bevor es zu Ausfällen kritischer IT-Systeme kommt.
  • Merkmale

    Überwachte Rack-Stromverteiler (Metered Rack PDUs) von APC sorgen durch aktive Messwerterfassung für eine Optimierung der Energienutzung und den Schutz von Stromkreisen. Benutzerdefinierbare Schwellenwerte und lokale oder Remote-Alarme reduzieren die Gefahr der Überlastung von Stromkreisen. Überwachte Rack-PDUs stellen Daten zum Energieverbrauch zur Verfügung, sodass RZ-Manager fundierte Entscheidungen über die Lastverteilung und richtige Dimensionierung von IT-Umgebungen treffen und die Gesamtbetriebskosten verringern können. Die Konfiguration der überwachten Rack-PDUs erfolgt über eine sichere Webverbindung bzw. SNMP- oder Telnet-Schnittstelle. Als ergänzende Verwaltungslösungen stehen APC-Plattformen für das zentrale Management wie StruxureWare Data Center Expert, Operations, Capacity und Energy Efficiency zur Verfügung. Die neuen überwachten Rack-PDUs der Reihe AP8000 verfügen über zahlreiche Funktionen und Merkmale: Überwachung der Wirkleistung, Anschluss für Temperatur-/Feuchtigkeitssensor, IEC-Steckdosen mit Verriegelung und ultraflache Trennschalter.

    Ihre Vorteile

    Verfügbarkeit

    • Alarmschwellenwerte - Legen Sie Schwellenwerte für die Auslösung von Alarmen fest, um eine Überlastung von Stromkreisen zu vermeiden. Optische Alarme sowie Benachrichtigungen, die über das Netzwerk verschickt werden, warnen Anwender vor potenziellen Problemen. (Hinweis: Nur erhältlich für Geräte mit Stromüberwachungsfunktion. Informationen zur Verfügbarkeit finden Sie in den Spezifikationen der jeweiligen Modelle.)
    • Integrierbar mit StruxureWare Data Center Expert - Ein IT-kompatibles, skalierbares Zugangsüberwachungssystem, das kritische Alarme, Videoüberwachungs- und andere wichtige Daten erfasst, strukturiert und verteilt. Für einen einheitlichen, netzwerkweiten Überblick über komplexe physikalische IT-Infrastrukturen.
    • Lastanzeige-LED - Zeigt Überlast- und Alarmbedingungen an, sobald benutzerdefinierte Schwellenwerte überschritten werden. Der Benutzer wird auf potenziell überlastete Stromkreise hingewiesen.
    • Display für lokale Stromüberwachung - Die Gesamtleistungsaufnahme pro Rack-PDU wird im Display des Systems dargestellt. Das Display hilft, die Überlastung von Stromkreisen zu vermeiden; es gibt optische Warnmeldungen aus, wenn die Leistungsaufnahme sich dem Maximalwert des Abzweigs annähert. (Nur für bestimmte Modelle verfügbar)
    • Remote-Management-Funktionen - Komplett ausgestattete Netzwerkmanagement-Schnittstellen für standardisiertes Management über Web, SNMP und Telnet. Ermöglicht Benutzern den Zugang, die Konfiguration und Verwaltung von Systeme an einem entfernten Standort und spart somit kostbare Zeit. (Anmerkung: nur bei Systemen, die über eine Netzwerkschnittstelle verfügen)

    Flexibilität

    • Für die Rackmontage - Modelle für horizontale, vertikale und werkzeuglose Montage. Stellt Stromanschlüsse dort zur Verfügung, wo sie am dringendsten gebraucht werden in den Racks, in unmittelbarer Gerätenähe.
    • Stromversorgung mit Einfacheingang - Über ein Abzweig-Whip können mehrere Geräte mit Strom versorgt werden; dies ist eine besonders praktische Art der Stromversorgung für Rack-Geräte. Durch die Verwendung eines Abzweig-Whips mit Standardanschlüssen verringert sich der Zeit- und Kostenaufwand für die Installation.
    • Breites Spektrum unterschiedlicher Ein- und Ausgänge - Verschiedene Eingänge und Ausgänge für die Verteilung von 120 V, 208 V oder 230 V Netzspannung auf mehrere Anschlüsse. Bietet Anwendern die Möglichkeit zur Anpassung an unterschiedliche Stromanforderungen. Die Geräte unterstützen bis zu 14,4 kW Leistung pro Abzweig-Whip.

    Vorteile für Ihr Business

    • Alarmschwellenwerte - Legen Sie Schwellenwerte für die Auslösung von Alarmen fest, um eine Überlastung von Stromkreisen zu vermeiden. Optische Alarme sowie Benachrichtigungen, die über das Netzwerk verschickt werden, warnen Anwender vor potenziellen Problemen.
    • Lastanzeige-LED - Zeigt Überlast- und Alarmbedingungen an, sobald benutzerdefinierte Schwellenwerte überschritten werden. Der Benutzer wird auf potenziell überlastete Stromkreise hingewiesen.
    • Lokale und webbasierte Überwachung - Statusinformationen stehen sowohl lokal im Datencenter als auch auf einem Remote-System zur Verfügung.
    • Display für lokale Stromüberwachung - Der gesamte Stromverbrauch pro PDU (Power Distribution Unit) wird auf einem Digitaldisplay des Systems angezeigt. Das Display zeigt optische Alarme an, sobald der Stromverbrauch nahe dem Maximum der Leitungskapazität liegt. So können Überlastungen der Leitungen vermieden werden.
    • Breites Spektrum unterschiedlicher Ein- und Ausgänge - Verschiedene Eingänge und Ausgänge für die Verteilung von 120 V, 208 V oder 230 V Net

    Galerie