Deutschland

Willkommen auf der Website von Schneider Electric

Willkommen auf unserer Website.

Sie können ein anderes Land auswählen, um verfügbare Produkte anzuzeigen, oder unsere globale Website besuchen, um Unternehmensinformationen einzusehen.

Anderes Land oder andere Region wählen

 

Lexium SD2 & Motoren

Schrittmotorantriebe und Schrittmotoren

Bewährte Produkte

2-Phasen-Schrittmotorantriebe und Schrittmotoren zur Bewegungssteuerung

Lexium SD2 & Motoren
  • Merkmale

    Flexibilität
    Die Schrittmotorantriebe SD2 sind in zwei Leistungsklassen erhältlich: 3,0 Ampere und 5,0 Ampere.

    Die Schrittmotorantriebe SD2 sind verfügbar:
    • als programmierbare Einheiten zur Kommunikation über RS 485
    • für die Kommunikation über CANopen
    • für die Kommunikation über Impuls-/Richtungsschnittstelle
    Dieses offene Kommunikationskonzept ermöglicht die Integration in bestehende Systemumgebungen.

    Die BRS2-Motoren sind in vier Flanschgrößen erhältlich:
    • 36mm, 42mm, 57mm und 85mm
    Kompaktheit

    Der Schrittmotorantrieb SD2 benötigt mit seinen kleinen Abmessungen sehr wenig Platz im Schaltschrank.

    Einfachheit

    Einfache Verkabelung und Parametrierung des SD2 ermöglichen eine einfache und schnelle Inbetriebnahme. Die bedienerfreundliche PC-Inbetriebnahme-Software ermöglicht eine schnelle Inbetriebnahme.

     

    Ihre Vorteile

    Eine optimierte Plug and Play" -Lösung für einfache Bewegungssteuerung
    Das Schneider Electric System, bestehend aus einem Schrittmotorantrieb SD2 und einem 2-Phasen-Schrittmotor BRS2, ist aufgrund seiner sehr kompakten Abmessungen und seiner einfachen Handhabung eine optimierte "Plug and Play" -Lösung für einfache Bewegungssteuerung.

    Anwendungen

    • Druck, Papier, Verpackung
    • Handhabung, Kennzeichnung
    • Medizinische
    • Essen und Trinken

    Aufgrund des hohen Drehmoments bei niedrigen Drehzahlen eignet sich der Schrittmotorantrieb SD2 besonders für die Nahfeldpositionierung.

    Ein weiterer Vorteil ist das hohe Haltemoment im Stillstand. Damit lassen sich Automatisierungsaufgaben wie auswählen and platzieren sehr wirtschaftlich realisieren...