Deutschland

Willkommen auf der Website von Schneider Electric

Willkommen auf unserer Website.

Sie können ein anderes Land auswählen, um verfügbare Produkte anzuzeigen, oder unsere globale Website besuchen, um Unternehmensinformationen einzusehen.

Anderes Land oder andere Region wählen

  • Default Alternative Text

    ZUVERLÄSSIG ohne Verspätungen

    Die Infrastruktur eines Flughafens zu modernisieren, ohne dass der Betrieb und 15 Millionen Passagiere in Mitleidenschaft gezogen werden – ist eine gewagte Idee. Der Flughafen Genf verlässt sich auf EcoStruxure™ Power, um eine ZUVERLÄSSIGE elektrische Energieverteilung des Flughafens sicherzustellen, an dem jährlich Millionen von Passagieren abgefertigt werden.

    Entdecken Sie EcoStruxure
  • Klar zum Start Fallstudie Flughafen Genf

    Modernisierung der elektrischen Energieverteilung eines Flughafens – von den Parkplätzen bis zum Abflugbereich – ohne Verspätungen

Herausforderung

• Der Flughafen Genf ist hinsichtlich Größe und Struktur seit Jahren gewachsen.
 
• Als internationaler Flughafen von Weltrang, der über nur eine Start- und Landebahn verfügt, bedient der Flughafen Genf jährlich 15 Millionen Passagiere, wobei diese Zahl bis zum Jahr 2030 auf voraussichtlich über 25 Millionen ansteigen wird.
 
• Um der steigenden Nachfrage zu entsprechen, hat der Flughafen Genf seine Infrastruktur modernisiert sowie seine Terminals, Frachträume und Hangars renoviert.
 
• Gleichzeitig verbessert der Flughafen sein System für die elektrische Energieverteilung. Die Renovierung elektrischer Anlagen kann sich jedoch störend auf den Betrieb auswirken.

• Der Flughafen Genf war auf der Suche nach einem verlässlichen Partner, der die Zwänge eines globalen, rund um die Uhr aktiven Arbeitsumfelds versteht und zuverlässige, innovative Lösungen für äußerst sensible Umgebungen liefern kann.

Geneva_3-980x490

Lösung

Zuverlässigkeit und Effizienz mit EcoStruxure
   Vernetzte Produkte: SM6-Schaltanlagen, EasergyT200, RM6-Schaltanlagen

• Im Jahr 2011 startete der Flughafen Genf gemeinsam mit Schneider Electric sein exklusives MEGA-Projekt (Modernisation Electrical Geneva Airport).
 
• Am Anfang stand eine vollständige Renovierung und die Montage eines neuen Mittelspannungssystems – von Transformatoren über Stromverteilungsanlagen bis zur Überwachungssoftware.

• In Rahmen des Projekts wurden darüber hinaus Niederspannungsschaltschränke auf dem gesamten Gelände eingeführt, die es den Mitarbeitern des Flughafens ermöglichen, alle Energieinformation zentral zu verwalten und genaue Energieberichte zu erstellen.

• Schneider Electric verbessert Technologie und steigert den Passagierkomfort am Flughafen Genf ohne Beeinträchtigung des Alltagsbetriebs

Erfahren Sie mehr über die Potentiale Ihres Unternehmens mit Innovation At Every Level.

Mehr entdecken

Mehr Erfahrungsberichte von Kunden lesen

Hier klicken

Momentaufnahmen von Projekten

Ergebnisse

• Verbesserung der Zuverlässigkeit durch vertrauenswürdige innovative Lösungen
• Kostengünstige Modernisierung mit Standardprodukten
• Fernüberwachung und -steuerung von Unterstationen
• Integration mit Fremdsoftware in der Leitstelle
• Platzersparnis mit Schaltgeräten für den Innenbereich
Default Alternative Text

“We installed this equipment in a completely transparent way without affecting the airport’s operation.” Florian Cochard, Head of Electricity Service, Geneva Airport.