Deutschland

Willkommen auf der Website von Schneider Electric

Willkommen auf unserer Website.

Sie können ein anderes Land auswählen, um verfügbare Produkte anzuzeigen, oder unsere globale Website besuchen, um Unternehmensinformationen einzusehen.

Anderes Land oder andere Region wählen

  • Default Alternative Text

    Zuverlässige Daten für einen DIGITALEN Lebensstil

    Das Bereitstellen sicherer Cloud-Dienste aus einem der weltweit komplexesten Datacenters – das ist ein gewagter Plan. Mit Schneider EcoStruxure™ IT ist das Datacenter von Telefónica im spanischen Alcalá in der Lage, zuverlässige Dienste zu bieten, die dem zunehmend DIGITALEN Lebensstil der Kunden gewachsen sind, und gleichzeitig beeindruckende 14 kW pro Rack zu verarbeiten.

    Entdecken Sie EcoStruxure
  • Der Weg zur digitalen Telekommunikation

    Telefónica fing als Telefongesellschaft an und hat sich inzwischen zu einem digitalen Telekommunikationsunternehmen entwickelt. Im Alcalá-Datacenter können atemberaubende 14 kW pro Rack verarbeitet werden. Es ist damit eines der Datencenter mit der höchsten Leistungsdichte weltweit.

Herausforderung

• Angesichts der steigenden Kundennachfrage beschloss Telefónica, ein neues Rechenzentrum in der Nähe von Madrid, Spanien, zu errichten.

• Das Ziel: Erhöhung der Kapazität, Schaffung eines flexiblen, skalierbaren Systems und Verbesserung der Kosteneffizienz durch Konsolidierung mehrerer kleinerer Rechenzentren aus aller Welt unter einem Dach.

• Das Alcalá-Rechenzentrum von Telefónica bietet Datenhosting und -speicherung für verschiedene interne und externe Kunden.

• Das Alcalá-Rechenzentrum sollte sicherer und leistungsfähiger sein, um den neuen Anforderungen des digitalen Zeitalters gerecht zu werden und gleichzeitig neue Standards in Bezug auf Effizienz und Nachhaltigkeit bei minimaler Umweltbelastung erfüllen.

MG_3331-copia-708x218

Lösung

Effizienz und Zuverlässigkeit mit EcoStruxure
   Apps, Analytik & Dienste:Fernüberwachungs-Services
   Vernetzte Produkte: NS-Schaltkasten, Gebäudebeleuchtung, USV

• Telefónica vertraute Schneider Electric bei der Bereitstellung einer breiten Palette von Lösungen und Dienstleistungen, um energiesparende Ergebnisse zu erzielen sowie die Sicherheit und Stabilität des Hochleistungsrechenzentrums zu verbessern.

• Diese Zusammenarbeit führte zu einer effizienten Reduzierung des Energieverbrauchs und der CO2-Emissionen durch die Installation von Niederspannungsschaltschränken, Kabelrinnen und Batterien.

• Mit der Installation einer USV- und Andover Continuum Gebäudemanagementlösung wurde ein dezentrales, technologiebasiertes System zur Steuerung und Überwachung des Systems und einer gleichzeitigen Verwaltung von Alarmen und der Energieinfrastruktur umgesetzt.

• Diese Lösungen ermöglichten es Telefónica, den Status aller Komponenten der Anlage in Echtzeit zu überwachen, um eine frühzeitige Fehlererfassung zu ermöglichen und höchste Zuverlässigkeitsstandards zu gewährleisten.

Ergebnisse

• Das Alcalá-Rechenzentrum senkt die Energiekosten im Vergleich zu den traditionellen DCIM- und der Gold Tier IV®-Zertifizierung um 60 %.
• Telefónica ist in der Lage, neue Server im laufenden Betrieb anzuschließen, ohne dass die Systeme neu konfiguriert oder umgestaltet werden müssen.
• Insgesamt erfasst das GMS Daten von rund 45.000 Elementen.

Erfahren Sie mehr über die Potentiale Ihres Unternehmens mit Innovation At Every Level.

Mehr entdecken

Weitere Erfolgsgeschichten von Kunden

Zu den Erfolgsgeschichten